Secret of The Cursed Island & The Black Seawolf

Ein Historisches Piraten RPG mit Fantasyelementen, spielt etwa Ende des 17.Jahrhunderts.
Aktuelle Zeit: 20. Feb 2018, 06:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 194 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Nördliche Bucht
BeitragVerfasst: 22. Aug 2014, 20:10 
Offline
Offizier der Dianne
Offizier der Dianne
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 212
Geschlecht: nicht angegeben
CF: Shannon - An Deck

Die Anmerkung bezüglich ihres Namens hatte Alex sehr wohl vernommen, achtete jedoch nicht weiter darauf sondern ruderte das Boot zügig zur Insel. Dort angekommen, sprang sie heraus und half ihrer Begleiterin an Land. "Na los Püppchen", konnte sie sich nicht verkneifen und führte Berenice zum Lagerfeuer. "Setz Dich", wies sie an, während sie bemerkte, dass sie von mehreren Seiten neugierig beobachtet wurden. "Wir haben Besuch", erkläte sie den Umstehenden.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nördliche Bucht
BeitragVerfasst: 23. Aug 2014, 09:34 
Offline
Pirat
Pirat
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 159
Geschlecht: männlich
Alienor Perrier kam sogleich zu Alex herüber und musterte die Fremde. Die Neugier des kleinen Mädchens hätten ihre schlechte Laune vertrieben. "Ist das eine Sklavin, Alex? Werden wir sie verkaufen? Oder hat Papa sie als Amme eingestellt, so wie Mathilde?" Cedric war seiner Schwester auf den Fersen gefolgt und wollte nun auch wissen:" Wer ist das, Alex?" Ein wenig atemlos kam Seamus O'Leary heran:"Nay. flink wie die Schiffsratten, die Kinder. Na, Alex, was für'n Vögelchen habt'n Ihr da angeschleppt? Bisschen blass und mager, die Kleine."


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nördliche Bucht
BeitragVerfasst: 23. Aug 2014, 09:44 
Offline
Offizier der Dianne
Offizier der Dianne
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 212
Geschlecht: nicht angegeben
Alex hörte sich die Fragen der Kinder an und zuckte dann mit den Schultern. "Ich weiß nicht recht, was Euer Vater mit ihr vor hat. Doch er war nicht sehr erfreut darüber, sie zu sehen. Deshalb kann ich mir nicht vorstellen, dass er sie als Amme für Euch anstellen wird". Zwischenzeitlich war auch Seamus O'Leary herbei geeilt, der es offensichtlich schwer hatte, die kleine Rasselbande zu verfolgen. Mit einem fiesen Grinsn erklärte Alex dann: "Wahrscheinlich wird sie verkauft". Dies sagte sie jedoch nur, um dem Püppchen einen gehörigen Schrecken einzujagen, denn Alex konnte sich kaum vorstellen, dass man für dieses blasse und magere Ding einen Abnehmer finden würde.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nördliche Bucht
BeitragVerfasst: 23. Aug 2014, 10:02 
Offline
Pirat
Pirat
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 159
Geschlecht: männlich
Seamus grinste breit:"Och, der Jack hat durchaus eine Schwäche für solche Vögelchen. Nicht in dem Sinne. er würde sie niemals anrühren. Da zählt nur seine Catherine. Aber ich will Euch mal erzählen, wie das damals mit Mathilde war. Wollte sich dem Captain an den Hals werfen. Aber er wies sie brüsk ab und warf ihre ganzen Kleider über Bord. Deck schrubben und hart arbeiten müsste die verwöhnte Larve. Wollen mal sehen was mit diesem Vögelchen hier wird. Vielleicht verträgt sie aber erstmal'n guten Schluck und'n Kanten Brot." O'Leary erhob sich und kehrte bald darauf mit einem guten Frühstück zurück.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nördliche Bucht
BeitragVerfasst: 29. Aug 2014, 17:36 
Offline
Lady
Lady
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 126
Geschlecht: weiblich
Berenice schluckte bei den Worten des Bärtigen. Sie senkte den Blick und kaute verlegen auf dem Brot herum, dass ihr der Mann gereicht hatte. Unvermittelt liefen ihr abermals ein paar Tränen die Wange hinab und sie murmelte: "Aber...aber ich liebe Jack... Captain Perry doch so sehr." Unvermittelt stand das kleine Mädchen vor ihr, dass sich bereits erkundigt hatte, ob sie eine Sklavin sei. Die grünen Augen des Mädchens funkelten sie an als sie verkündete: "Ich bin Aliénor Perrier. Und mein Vater ist Le Renard, der beste Pirat der Weltmeere. Meine Mutter ist Cathérine, sein grösster Schatz. Und wenn ich gross bin, folge ich Papa als Capitaine der "Dianne". Jack Perry war eine Ratte der Royal Navy und es ist gut, dass er tot ist."

Berenice MacGorden schluckte abermals hart bei den Worten. Sie starrte die Kleine an. Und dann erkannte sie, dass dieses kleine Mädchen die Tochter von Jack Perry war. Und wie Aliénor gesagt hatte, war ihr Vater wohl nun kein Offizier der Royal Navy mehr sondern ein berüchtigter Pirat. Berenice erkannte auch die bittere Wahrheit, dass sie den Mann lieben konnte, so sehr sie wollte, er hatte bereits eine Gattin und Kinder. Sie nahm einen Schluck des bitteren Kaffees, den sie bekommen hatte und wandte sich an den Burschen, der sie auf die Insel gebracht hatte: "Werde... wird der Captain mixch wirklich verkaufen? Ich... mein Name ist Berenice... Berenice MacGorden. Mein... Mein Bruder ist der Duke of Nairnshire... er ... meine Brüder werden zahlen... Lösegeld... viel Lösegeld... Ich bin Gold wert."


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nördliche Bucht
BeitragVerfasst: 29. Aug 2014, 18:20 
Offline
Offizier der Dianne
Offizier der Dianne
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 212
Geschlecht: nicht angegeben
Alex zuckte gleichgültig mit den Schultern. "Ich habe keine Ahnung, was LeRenard mit Euch vor hat. Für mich klingt die Sache mit dem Lösegeld ja sehr verlockend. Gar keine üble Idee Prinzesschen". Sie grinste. "Doch das muss er selbst entscheiden. Darauf habe ich keinen Einfluss".


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nördliche Bucht
BeitragVerfasst: 29. Aug 2014, 18:36 
Offline
Lady
Lady
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 126
Geschlecht: weiblich
"Und Ihr?" Berenice warf sich vor dem älteren Mann auf die Knie und flehte: "Bitte habt ein Einsehen und sagt dem Captain, dass ich viel einbringe. Ich bitte Euch." Abermals rannen Tränen über ihre Wangen. Allmählich begriff Berenice MacGorden welch törichte Dummheit sie angerichtet hatte, Rowena Livinston zu übereden mit ihr die Taverne am Hafen aufzusuchen. Sie hatte nicht nur sich sondern auch die Braut der Gouverneurs in Teufels Küche, in die Hand von Piraten gebracht und einem ungewissen SChicksal überantwortet.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nördliche Bucht
BeitragVerfasst: 31. Aug 2014, 09:17 
Offline
Pirat
Pirat
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 159
Geschlecht: männlich
O'Leary grinste hämisch:" So, so... Gold wert. Ein fettes Lösegeld bringt Ihr ein, Mädchen. Nun daran ist der Captain weniger interessiert, wie ich ihn kenne. Und ich gehöre nun mal nicht zu seiner Crew also kann ich mir die Beute bedauerlicherweise nicht holen. Nay, Mädchen, Ihr werdet warten müssen, was der Captain Euch zugedacht hat." Er zündete sich eine Zigarette an und trank seinen Kaffee.
"Bei der "Black Death" würde sie jetzt am Spieß geröstet werden," gab nun Cedric ohne mit der Wimper zu zucken von sich. Dann biss der kleineJunge ungeniert in seinen Brotkanten.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nördliche Bucht
BeitragVerfasst: 1. Sep 2014, 11:45 
Offline
Piratencaptain in Ruhestand
Piratencaptain in Ruhestand
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 136
Geschlecht: männlich
CF: Amalia - Auf Deck

Als sich die Amalia endlich ihrem Ziel näherte, wieselte Alaric Adams höchst persönlich auf die Brücke, um das Steuer zu übernehmen. Nicht, dass er seinem Steuermann, der leicht pikiert vor sich hin murrte, nichts zutrauen würde, doch das wollte er nun einmal selbst in Angriff nehmen und lenkte geschickt die Amalie zwischen den unzähligen Riffen hindurch. "Verflucht noch eins! Kein Wunder, dass hier sonst keiner her kommt", murmelte er in seinen grauen Bart.

Doch dann war es endlich geschafft, der Anker wurde hinunter gelassen und die Beiboote klar gemacht.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nördliche Bucht
BeitragVerfasst: 1. Sep 2014, 21:39 
Offline
Capitaine Le Renard
Capitaine Le Renard
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 1805
Geschlecht: männlich
cf-> "Dianne", An Deck

Während Jack die Frauen zur Insel hinüber ruderte, entging ihm die Ankunft der "Amalia" nicht. Nun waren sie ja beinahe vollzählig, ging es ihm durch den Kopf, denn Acacia würde wohl auch nicht mehr lange auf sich warten lassen , wenn sie nicht bereits bei Adams an Bord war. Er legte sich ordentlich in die Riemen und bald hatten sie das Ufer der nördlichen Bucht erreicht. Jack half den Frauen aus dem Boot heraus und vertäute es gut. Ein fragender Blick traf seine Gattin. Irgendeine Laus schien Catherine
über die Leber gelaufen zu sein. "Papa, Papa, werden wir die rösten, verkaufen oder wird sie unser Kindermädchen, wie Mathilde," rief es ihm entgegen als auch schon Alienor gefolgt von ihrem Bruder angeflitzt kam. Jack schaute erstaunt auf seine Tochter herab und blieb ihr eine Antwort schuldig, fragte stattdessen seinerseits: "Wen meinst du, Petit Papillon?"

_________________
Wir können den Wind nicht bestimmen aber die Segel richtig setzen (SENECA)


Bild


A little bit of HONEY a whole lot of JACK (Jack Daniels)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nördliche Bucht
BeitragVerfasst: 3. Sep 2014, 09:52 
Offline
rettender Engel
rettender Engel
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 1239
Geschlecht: weiblich
CF: Dianne - Auf Deck

Den fragenden Blick Jacks hatte Catherine zwar vernommen, allerdings kam sie nicht dazu, sich ihm zu erklären, denn kaum, dass sie die Bucht erreicht hatten, kamen Alienor und Cedric herbei geeilt und belagerten mit ihren Fragen. "Was auch immer mit Ihr geschieht", brachte sie mürrisch hervor, "Euer Kindermädchen wird sie ganz sicher nicht!" Es War offensichtlich, dass Catherine im Gegensatz zu ihrem Gatten wusste, was oder wen die Kinder meinten. Und spätestens jetzt musste Jack auch wissen, was mit Catherine los war.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nördliche Bucht
BeitragVerfasst: 3. Sep 2014, 11:26 
Offline
Capitaine Le Renard
Capitaine Le Renard
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 1805
Geschlecht: männlich
Jack grinste spöttisch, ging vor Catherine in die Knie und nahm ihre Hände in die seinen. Mit feierlichem Ton versprach er: "Es gibt keine andere Frau als dich in meinem Herzen, meinen Gedanken und meinem Leben, mon ange. Sei nett zu Miss MacGorden, Cate, ich habe sie bereits meine Verachtung spüren lassen. Und mit Sicherheit wird sie kein Kindermädchen, das kleine verwöhnte Biest." Dann wandte er sich an Sohn und Tochter: "Ihr habt Alex und Mathilde, wenn diese auch im Moment einen anderen sehr wichtigen Auftrag erfüllt. Ihr beiden Irrwische braucht kein weiteres Kindermädchen.Und jetzt sucht Ihr Captain Galahad und helft beim Fischfang oder geht mit Aiden und den anderen Kindern spielen." Er zauste den beiden durchs Haar. Dann erhob er sich und zog Catherine zu einer Umarmung und einem tiefen Kuss an sich, flüsterte ihr leise zu:"Versöhnt, Madame Perrier?!"

_________________
Wir können den Wind nicht bestimmen aber die Segel richtig setzen (SENECA)


Bild


A little bit of HONEY a whole lot of JACK (Jack Daniels)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nördliche Bucht
BeitragVerfasst: 3. Sep 2014, 19:45 
Offline
rettender Engel
rettender Engel
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 1239
Geschlecht: weiblich
"Nett", wiederholte Catherine. "Ich werde mich bemühen, ihr weitestgehend fern zu bleiben", versprach sie schnaubend. Zum Glück würde sich ihre Mutter um sie kümmern. Dann würde es ihr wenigstens erspart bleiben und sie konnte versuchen, Miss MacGorden weitestgehend zu ignorieren. Das war Def Plan den sie schmiedete, während sie den Kuss ihres Gatten erwiderte. "Versöhnt", erklärte sie ihm nach dem Kuss und versuchte sich an einem Lächeln.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nördliche Bucht
BeitragVerfasst: 4. Sep 2014, 11:29 
Offline
Lady
Lady
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 131
Geschlecht: weiblich
Mit ihren Enkeln an der Hand ging Ellinor Clarks zu Miss MacGorden hinüber. Sie hatte die Szene zwischen Catherine und Jack beäugt und war zu dem Schluss gekommen, dass sie vielleicht ein wenig zu hart mit allem ins Gericht gegangen war. Nun hatte sie die Lagerstätte erreicht, sie hüstelte verlegen. Dann sprach Lady Ellinor die junge Dame jedoch mit strengem Ton direkt an:"Miss Berenice, was Habt Ihr Euch nur dabei gedacht, Euch hierher zu verirren. Und die arme Miss Livinston da mit hinein zu ziehen, was ist Euch nur eingefallen, Mädchen?"


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nördliche Bucht
BeitragVerfasst: 4. Sep 2014, 19:24 
Offline
Lady
Lady
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 126
Geschlecht: weiblich
Berenice' Nerven Lagen blank und sie ging an zu schluchzen. Nachdem sie sich Dan doch einigermaßen beruhigt hatte, stammelte sie:"Der... der Sarg... und... und... ich dachte... ich wollte... Ich war doch so verliebt... Am Hafen die Taverne.... Ich dachte, wenn ich dort hin gehe, wo er war, dann lässt der Schmerz nach und die Trauer. Aber allein durfte ich nicht gehen und da überredete ich Rowena zu einem Spaziergang. Doch seitdem wir auf dem Schiff sind ist sie furchtbar krank. Sie weint und übergibt dich und weint wieder und hat Fieber. Es tut mir leid. Ich wollte ihr sicherlich nichts antun. aber es ist wohl meine Schuld, wenn Rowena stirbt. Wahrscheinlich verdiene ich es verschachert zu werden."


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nördliche Bucht
BeitragVerfasst: 4. Sep 2014, 19:32 
Offline
Capitaine Le Renard
Capitaine Le Renard
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 1805
Geschlecht: männlich
Jack, der Catherine schnell noch einen Kuss stahl, wollte sich eben Alaric Adams zuwenden, den er in der Bucht ausgemacht hatte als er Miss MacGordens Worte vernahm. Er fuhr zu ihr herum und starrte sie einen Moment lang nur an. Instinktiv ahnte er, was mit Miss Livinston los war und warum sie dem Tode näher als dem Leben schien. Es war keine simple Seekrankheit, die sie ergriffen hatte. Jack wandte dich an seine Gattin:"Ich wünsche, dass du Miss Livinston zu Ana Juanita begleitest, mon ange. Und lass sie nicht aus den Augen. Sie hat furchtbares erlitten. Lindsay und die Kinder können dir helfen, sich um sie zu kümmern. Aber kein Mann wird zu ihr gelassen- keiner!"

_________________
Wir können den Wind nicht bestimmen aber die Segel richtig setzen (SENECA)


Bild


A little bit of HONEY a whole lot of JACK (Jack Daniels)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nördliche Bucht
BeitragVerfasst: 6. Sep 2014, 18:15 
Offline
Captain der Handelsmarine
Captain der Handelsmarine
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 119
Geschlecht: männlich
cf-> "Shannon", An Deck

Dylan O'Corey folgte seinem älteren Bruder auf die Insel, wo er sich genau umsah. Überall war man fleissig dabei Holz zu bearbeiten und Unterkünfte zu errichten. Zwei Frauen, die mit einer älteren Dame bei Le Renard standen errgten seine Aufmerksamkeit. Sie waren jede für sich ausnehmend hübsch zu nennen. Die eine blondhaarig und mit Rundungen an genau den richtigen Stellen, die andere etwas hochgewachsener und mit einer wilden roten Mähne. Mit etwas Abstand blieb Dylan stehen und starrte die Frauen an. Allerdings wirkten sie nicht wie die Hafendirnen mit denen ein Seemann sich sonst hier und dort vergnügen konnte. Beide Frauen hatten etwas Edles an sich. Dylan wandte sich an Black Shade und meinte unvermittelt: "Vor zwei Jahren ging ich mit Caitlin O'Malley die Ehe ein. Doch uns war nur ein Jahr beschieden. Banditen haben sie verschleppt und umgebracht..." Er schluckte schwer, die Blonde hatte in etwas Caitlins Statur während der Rotschopf ebensolches Haar trug wie seine grosse Liebe es gehabt hatte.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nördliche Bucht
BeitragVerfasst: 6. Sep 2014, 18:45 
Offline
rettender Engel
rettender Engel
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 1239
Geschlecht: weiblich
Catherine nickte ob Jacks Worten, der doch reichlich besorgt klang. Ahnte er, was mit Miss Livinston los war? Dann wandte sie sich um und entdeckte Black Shade mit einem Mann, der ihm sehr ähnelte und der sie zu beobachten schien. Catherine wandte sich wieder Jack zu. "Wer ist das? Ist es der Captain des anderen Schiffes? Verwandtschaft von Black Shade?"

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nördliche Bucht
BeitragVerfasst: 6. Sep 2014, 19:12 
Offline
Capitaine Le Renard
Capitaine Le Renard
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 1805
Geschlecht: männlich
Jack folgte Cathérines Blick und setzte ein breites Grinsen auf. Er nickte: "Ja, das ist Captain Dylan O'Corey von der "shannon", Black Shades Bruder. Er ist der jüngere Sohn von Alaric Adams und Eileen O'Corey. Sowohl Shade als auch Adams wussten bis vor kurzem nichts von ihm. Eileen bat mich damals in London ihre Söhne zu suchen und zusammen zu bringen, deshalb ist er hier. Eiegntlich war Dylan ein Kauffahrer. Doch nun kann man ihn fast eine Piraten nennen, denn er hat etwas unvorhergesehen Miss Livinston und Miss MacGorden beinahe entführt."

_________________
Wir können den Wind nicht bestimmen aber die Segel richtig setzen (SENECA)


Bild


A little bit of HONEY a whole lot of JACK (Jack Daniels)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nördliche Bucht
BeitragVerfasst: 7. Sep 2014, 09:41 
Offline
verlorne Seele
verlorne Seele
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 173
Geschlecht: weiblich
"Verzeihung was habe ich da soeben gehört?" Mit großen Augen war Alison an Jack und Catherine heran getreten. Sie wollte sich lediglich erkundigen, was es mit dieser Frau auf sich hatte, als sie mit an hören musste, dass sie sie wohl noch einen Bruder hatte. Der Rest des Gespräches drang nicht weiter zu ihr vor. Mit zusammen gekniffenen Augen musterte sie ihre beiden älteren Brüder und fragte sich, wie viel Verwandtschaft wohl noch auf sie wartete.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nördliche Bucht
BeitragVerfasst: 9. Sep 2014, 09:18 
Offline
Capitaine Le Renard
Capitaine Le Renard
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 1805
Geschlecht: männlich
Jack bedachte die junge Frau mit einem Lächeln, legte ihr sanft die Hand auf die Schulter und schlug vor:"Vielleicht geht Ihr zu Euren Brüdern hinüber und macht Euch bekannt, Ally." Dann wandte er sich Alaric Adams zu:"Wo habt Ihr meine Cousine gelassen, Captain? Ich dachte, Acacia würde mit Euch aus Port Royal kommen."

_________________
Wir können den Wind nicht bestimmen aber die Segel richtig setzen (SENECA)


Bild


A little bit of HONEY a whole lot of JACK (Jack Daniels)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nördliche Bucht
BeitragVerfasst: 9. Sep 2014, 18:38 
Offline
Dark Angel of Revenge
Dark Angel of Revenge
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 733
Geschlecht: männlich
Shade war noch etwas irritiert ob der Gesamtsituation. Verständnisvoll sah er zu Ally und meinte: "Ich verstehe durchaus. Ich brauche selbst noch Zeit mich mit der Situation zu arangieren. Ich tue mich selbst generell schwer damit derlei Dinge zu
verarbeiten. " Danach fixierte sein Blick Jack welchen er dolchscharf und eisig ansah ehe er dann nachakte: "Soso meine Mutter hat euch also beauftragt das zu tun was ihr gerade arrangiert habt?"

_________________
Níl ach an saol ar an seacht farraigí chiallaíonn saoirse fíor!/Only Life on the seven Seas do mean true Freedom!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nördliche Bucht
BeitragVerfasst: 10. Sep 2014, 11:13 
Offline
Capitaine Le Renard
Capitaine Le Renard
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 1805
Geschlecht: männlich
"Nun, wie bereits erwähnt, bat Eileen O'Corey mich darum ihre Söhne zusammen zu führen. Unser Bündnis kam mir dabei sehr gelegen, Shade. Ich habe nichts arrangiert sondern lediglich dafür gesorgt, dass die "Shannon" einen Lotsen an Bord nimmt. Es war purer Zufall, dass Captain Adams und Captain O'Corey in Port Royal aufeinander trafen und ich beide in der Taverne antraf. Insofern wasche ich meine Hände in Unschuld, mon Ami." Jacks Tonfall war überzeugend ernst, auch wenn ein Grinsen in seinen Mundwinkeln spielte. Entweder war Le Renard um vieles verschlagener als man gemeinhin annahm oder er hatte wirklich verdammten Dusel gehabt, dass ihm das Schicksal in die Hände spielte.

_________________
Wir können den Wind nicht bestimmen aber die Segel richtig setzen (SENECA)


Bild


A little bit of HONEY a whole lot of JACK (Jack Daniels)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nördliche Bucht
BeitragVerfasst: 18. Sep 2014, 06:42 
Offline
Captain der Handelsmarine
Captain der Handelsmarine
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 119
Geschlecht: männlich
Noch eine Frau tauchte auf. Sie wechselte ein paar Worte mit Le Renard und starrte dann zu ihm und Black Shade hinüber. Dylan räusperte dich, dann machte er ein paar Schritte auf die hübsche junge Frau zu und verneigte sich vor ihr: "Captain Dylan O'Corey von der "Shannon". Und wie ist Euer Name holde Maid?" Er musterte sie nun unverhohlen und stellte fest, dass ihre Züge ihn vage an jemanden erinnerten.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nördliche Bucht
BeitragVerfasst: 18. Sep 2014, 14:20 
Offline
verlorne Seele
verlorne Seele
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 173
Geschlecht: weiblich
Alison betrachtete ihren neu hinzu gewonnenen Bruder. Ohne Zweifel würde selbst ein Narr die Familienzusammengehörigkeit erkennen. Er stellte sich ihr als Dylan O'Corey vor und Alison lächelte freundlich, als auch sie sich vorstellte. "Mein Name ist Alison McFarlane ..." Sie machte eine kurze Pause, bevor sie fort fuhr. "Aber hier nennen mich alle Ally". Kurz schielte sie zu ihrem Vater hinüber, ersparte sich jedoch jede Erklärung. Was sollte sie auch dazu sagen?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 194 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker