Secret of The Cursed Island & The Black Seawolf

Ein Historisches Piraten RPG mit Fantasyelementen, spielt etwa Ende des 17.Jahrhunderts.
Aktuelle Zeit: 21. Okt 2017, 23:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 349 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Admiral Norringtons Villa
BeitragVerfasst: 1. Sep 2015, 21:35 
Offline
Admiral
Admiral
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 354
Geschlecht: männlich
"Möglich wäre es. Jedenfalls scheint Isabelle meinen Offizieren ganz schön den Kopf zu verdrehen. Ich hoffe nur, dass sie nichts im Schilde führt". So ganz wollte Matthew dieser Angelegenheit nicht trauen.

"Wie man so etwas kuriert, kann ich Dir leider auch nicht sagen. Aber wir sollten es wenigstens versuchen".


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Admiral Norringtons Villa
BeitragVerfasst: 2. Sep 2015, 06:09 
Offline
Lady
Lady
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 247
Geschlecht: weiblich
"Ja, versuchen wir es gleich morgen." Sofia erhob sich. Sie blieb bei ihrem Gatten stehen, beugte sich vor und legte ihm die Arme um den Hals. Mit einem aufreizenden Lächeln und schmeichlerischem Ton meinte sie:"Jetzt würde ich gern den Wahrheitsgehalt meiner Ratschläge überprüfen. Komm zu Bett, Liebster."


Tbc:Fort der Royal Navy, Büro von Admiral Norrington


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Admiral Norringtons Villa
BeitragVerfasst: 2. Sep 2015, 08:16 
Offline
Admiral
Admiral
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 354
Geschlecht: männlich
Bei diesem Angebot musste Matthew unwillkürlich grinsen. "Ja ... Zeig mir ein paar unanständige Dinge", scherzte er, dann hob er Sofia auf seine Arme und trug sie nach oben in sein Zimmer. Wie immer eigentlich. Matthew überlegte. Hatte seine Gattin eigentlich jemals in ihrem eigenen Schlafzimmer genächtigt? Nicht, dass er wüsste.

Am nächsten Morgen jedoch stand er frühzeitig auf, kleidete sich an und verließ an Sofias Seite das Haus.

TBC: Fort der Royal Navy - Büro der Admiralität


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Admiral Norringtons Villa
BeitragVerfasst: 10. Sep 2015, 15:13 
Offline
Lady
Lady
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 247
Geschlecht: weiblich
Cf: Port Royal, Hafen, Rosie's Taverne

Müde fiel Sofia ins Bett. Und sie fluchte, dass sie es nicht geschafft hatte bei den Lamberts vorbei zu schauen. Während Ihr Gatte sich ins Fort zurück begeben hatte, war sie im Hafenviertel zu einer. Geburt hinzu gerufen worden. Der kleine Junge musste erst gedreht werden bevor er auf die Welt kam. Es wR anstrengend gewesen. Dann hätte sie kurz nach Commodore Wiltshire gesehen, der immer noch in seiner eigenen Welt lebte. Wenigstens soff er nicht mehr. Dann waren zwei Kinder am Hafen beinahe ertrunken. Sofia kümmerte sich und musste der Mutter der beiden ein Beruhigungsmittel geben. Schon bald war es an der Zeit fürs Abendesssen und Sofia schaffte es gerade noch die Briefe zu schreiben, bevor Alex kam. Das Essen genoss sie. Danach spielte sie mit Jacob, erzählte ihm Geschichten und brachte den Kleinen zu Bett. Nun war Sofia erschöpft. "Gleich Morgen nach dem Frühstück muss ich zu Sara Lambert und sehen, wie sie mit Isabelle zurecht kommt."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Admiral Norringtons Villa
BeitragVerfasst: 14. Sep 2015, 19:43 
Offline
Captain of the Royal Navy
Captain of the Royal Navy
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 176
Geschlecht: männlich
Cf: Anwesen von Captain Lambert

Mit einem Lächeln half Oliver seiner Gattin aus dem Wagen und reichte ihr bis zur Türe seinen Arm. Das Hausmädchen öffnete. "Wir möchten Misstress Norrington besuchen. Und ist der Admiral noch im Haus?" Das Mädchen knickste und führte die Besucher in den Salon.
Oliver, nun doch etwas nervös, trat an das Fenster von dem aus man die Terasse und den Garten überblicken konnte. Das Mädchen kam wieder und führte ihn zum Arbeitszimmer des Hausherrn
"Admiral. Einen wunderschönen Morgen. Mir kam da ein Gedankke, den ich gern mit Euch erörtern würde." Oliver lächelte unsicher.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Admiral Norringtons Villa
BeitragVerfasst: 14. Sep 2015, 19:46 
Offline
Lady
Lady
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 247
Geschlecht: weiblich
Sofia betrat den Salon:"Oh Sara, wie ich sehen konnte habt Ihr Euren Gatten mitgebracht. Lassen wir die Herren erst mal ihre dienstlichen Angelehenheiten klären. Wie geht es Euch? Ihr seht gut aus."
Sofia ließ Tee kommen und führte Sara auf die Terasse, wo es um diese Stunde noch nicht zu heiß war.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Admiral Norringtons Villa
BeitragVerfasst: 14. Sep 2015, 19:57 
Offline
Admiral
Admiral
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 354
Geschlecht: männlich
Matthew hatte sein Arbeitszimmer soeben erst betreten, als man Captain Lambert herein brachte. "Guten Morgen Captain Lambert", grüßte er den Anderen freundlich und deutete ihm an, Platz zu nehmen. Er selbst setzte sich auf seinen eigenen Stuhl. "Was führt Euch zu mir?"


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Admiral Norringtons Villa
BeitragVerfasst: 14. Sep 2015, 20:19 
Offline
Captain of the Royal Navy
Captain of the Royal Navy
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 176
Geschlecht: männlich
"Es betrifft Isabelle... Madame Lefevre, meine ich. Sie hat nun eine Anstellung bei Berenice Callahan gefunden, da meine Gattin sich nicht mit ihr arrangieren konnte. Ich sehe mich aber immer noch in der Pflicht Madame zu helfen, ihre Unschuld zu beweisen. Ich dachte, dass ein junges frisch vermähltes Paar auf einer Liebesreise durch Frankreich recht unauffällig wäre. Sara und ich waren zwar bereits auf Hochzeitsreise aber das müssen die Franzosen ja nun nicht wissen. Ich verfüge noch über einige der Kontakte, die Captain Perry seinerzeit geknüpft hat. Kurz und gut, ich würde mich mit meiner Gattin gern nach Frankreich begeben und Erkundigungen einziehen. Vorrangig wäre wohl in Paris die Frage zu klären, wie es wirklich um den Gatten von Madame Isabelle bestellt ist. Ich bitte Euch, erlaubt mir diese Nachforschungen, Admiral. Ich wäre bereit dafür sogar meinen Dienst zu quittieren und die Royal Navy zu verlassen, wenn es denn sein müsste." Oliver schaute dem Admiral offen und ehrlich ins Antlitz. Man spürte, wie ernst ihm diese Angelegengeit war.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Admiral Norringtons Villa
BeitragVerfasst: 14. Sep 2015, 20:21 
Offline
British Flower
British Flower
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 189
Geschlecht: weiblich
CF: Anwesen von Captain Lambert

Sara hatte sich von Misstress Norrington auf die Terrasse hinaus führen lassen. "Vielen Dank Sofia mir geht es auch sehr gut", strahlte sie die Andere an. "Oh Ihr hattet so Recht. Hätte ich mich Oliver nur früher anvertraut. Er hat von sich aus vorgeschlagen, Euch aufzusuchen und mich wegen Verhütung beraten zu lassen. Und das alles haben wir Isabelle zu verdanken. Allerdings ist sie nun in Lieutenant Callahans Haus angestellt".


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Admiral Norringtons Villa
BeitragVerfasst: 14. Sep 2015, 20:45 
Offline
Lady
Lady
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 247
Geschlecht: weiblich
"Schade, Isabelle Lefevre wäre Euch eine gute Ratgeberin gewesen, Sara. Doch es ist gut, dass Ihr Euch dem Captain anvertraut habt. Ihr seht, dass er Euch in Euren Wünschen unterstützt. Nun gut, wenn die Herren mit ihrem Gespräch fertig sind, dann will ich Euch und Eurem Gatten Rat erteilen. Wie gesagt, gibt es viele verschieden Methoden. Doch einige sind wirklich gefährlich." Sofia lächelte. Dann schenkte sie Sara Tee ein und bot Gebäck an.
Das Kindermädchen brachte Jacob hinaus. Sofia herzte ihren Sohn. Dann hielt sie ihn Sara hin:"Nehmt meinen Schatz ruhig mal auf den Arm, Sara."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Admiral Norringtons Villa
BeitragVerfasst: 14. Sep 2015, 20:54 
Offline
British Flower
British Flower
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 189
Geschlecht: weiblich
Sara schüttelte ernst den Kopf. "Es ist besser so. Oliver hat mir gestanden, dass er Gefühle für sie hegt und das hat mir sehr weh getan. Auch, wenn Madame Lefevre sich wirklich fair verhalten hat, hätte ich es nicht mit ihr unter einem Dach ausgehalten". Doch dann lächelte sie Sofia glücklich an. "Es war wirklich schmerzhaft aber wahrscheinlich habe ich genau das gebraucht. Ich glaube, jetzt wird alles wieder gut".

Dann blickte Sara den kleinen Jacob skeptisch an. "Ich? Meint Ihr wirklich? Ich weiß nicht". Doch im nächsten Augenblick hielt sie den Kleinen etwas unsicher im Arm.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Admiral Norringtons Villa
BeitragVerfasst: 14. Sep 2015, 21:54 
Offline
Lady
Lady
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 247
Geschlecht: weiblich
Sofia nickte wissend und dachte sich ihren Teil dazu. Sie musste nicht nachfragen, ob Sara nun noch Jungfrau war oder nicht. Sofias Lächeln verbreiterte sich als sie sah, dass Jacob sich auch im Arm von Misstress Lambert sichtlich wohl fühlte, lächelte und fröhlich quietschte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Admiral Norringtons Villa
BeitragVerfasst: 15. Sep 2015, 08:18 
Offline
Admiral
Admiral
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 354
Geschlecht: männlich
Matthew hörte sich an, was Captain Lambert vorzubringen hatte und hob eine Augenbraue, als dieser geendet hatte. "Ihr würdet also Euren Dienst wege einer Frau quittieren, die Ihr kaum kennt und von der Ihr nicht einmal genau wisst, ob sie nun tatsächlich unschuldig ist oder nicht?" Er nahm einen Schluck Kaffee und bedachte sogleich wieder den Captain mit skeptischen Blicken.

"Nun Euren Dienst behaltet Ihr mal besser. Immerhin spricht nichts dagegen, dass wir Erkundigungen einholen, wenn wir uns nicht sicher sind, ob es sich bei dieser Frau um eine Spionin handelt oder nicht. Ich erteile Euch einen offiziellen Auftrag diesbezüglich und seht zu, dass Ihr schnellstmöglich Segel nach Frankreich setzt".


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Admiral Norringtons Villa
BeitragVerfasst: 15. Sep 2015, 08:43 
Offline
British Flower
British Flower
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 189
Geschlecht: weiblich
Sara war erstaunt darüber, wie positiv der kleine Jacob auf sie reagierte. Wie von selbst begann sie, den Kleinen auf ihrem Arm hin und her zu wiegen und mit ihm zu spielen. "So kleine Fingerchen", stellte sie fasziniert fest und wollte den Jungen am Liebsten nicht mehr weg geben. "Oh bevor ich es vergesse. Das in dem Beutel möchte ich Euch zurück geben", wandte Sara sich an Misstress Norrington und nickte mit ihrem Kopf in Richtung eines kleinen Beutels, den sie zuvor auf einem kleinen Tisch abgelegt hatte. Darin befanden sich das Amulett und das Kräutersäckchen. Letzteres war vollkommen unberührt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Admiral Norringtons Villa
BeitragVerfasst: 15. Sep 2015, 17:51 
Offline
Captain of the Royal Navy
Captain of the Royal Navy
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 176
Geschlecht: männlich
Unter den skeptischen Blicke Admiral Norringtons wurde Oliver ein wenig rot im Gesicht. Doch er bekräftigte:"Ja, so ist es. Mir liegt viel daran Madame Lefevres Unschuld zu beweisen, von der ich überzeugt bin. Und mir erscheint Isabelle gar nicht wie eine Unbekannte, eher wie eine alte Freundin, die man lange nicht gesehen hat." Er wich seinem Vorgesetzten nicht aus.

Dann schlich sich ein dankbares Lächeln in Oliver Lamberts Züge als der Admiral ihm einen offiziellen Auftrag in Aussicht stellte."Ich werde noch heute mit Sara die Koffer packen. Ich glaube, da liegt ein französischer Händler im Hafen, der vielleicht Passagiere an Bord nimmt. Ich werde unverzüglich nach einer Passage fragen. Habt Dank, Admiral."
Eben wollte sich Oliver erheben als er gewahr wurde, dass das unziemlich wäre. Er räusperte sich und fügte an:"Sara Jane möchte noch keine Kinder. Wir wollten uns deshalb von Mistress Norrington beraten lassen, wie man am besten eine Schwangerschaft verhütet."


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Admiral Norringtons Villa
BeitragVerfasst: 15. Sep 2015, 17:58 
Offline
Lady
Lady
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 247
Geschlecht: weiblich
Sofia lächelte ob des Anblicks von Sara und Jacob. Vielleicht gelang es ja mit seiner Hilfe, Mistress Lambert ein eigenes Kind schmackhaft zu machen. Sofia nahm den Beutel an sich. "Gebt einen Moment auf meinen Sohn acht, Sara. Ich bringe eben das Amulett Weg, dass es gereinigt wird. Sind Euch die Kräuter bekommen?" Natürlich hatte sie bemerkt, dass der Tee unangerührt geblieben war. Sofia wollte nur wissen, wie ernst es Sara nun war. Sie verließ den Salon und warf das Amulett achtlos in eine Truhe in der Halle. Dann kehrte sie auf die Terrasse zurück und schenkte Tee nach.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Admiral Norringtons Villa
BeitragVerfasst: 15. Sep 2015, 18:11 
Offline
Admiral
Admiral
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 354
Geschlecht: männlich
"Tut das, Captain", nickte Matthew zufrieden. "Und sollte das Handelsschiff Euch aus irgendeinem Grund nicht mitnehmen können, weiß ich von einem weiteren Schiff, das spätestens in einer Woche eintreffen wird", überlegte Matthew.

Bezüglich der Verhütung räusperte er sich. "Nun das ist dann tatsächlich eine Sache, die Ihr mit mit meiner Gattin besprechen sollt. Ich nehme an, die Damen sind auf der Terrasse. Geht doch schon hinunter. In der Zeit setze ich Euch einen schriftlichen Auftrag auf", schlug Matthew vor.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Admiral Norringtons Villa
BeitragVerfasst: 15. Sep 2015, 18:21 
Offline
British Flower
British Flower
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 189
Geschlecht: weiblich
Als Sofia wieder zurück kehrte, kniete Sara mit Jacob am Boden und spielte mit ihm. "Oh ich habe die Kräuter nicht angerührt". Sara blickte zu Misstress Norrington herauf. "Wiss Ihr ... Meine Ängste haben fast alles zerstört und ich ..." Sie seufzte. "Es bringt doch nichts. Ich muss mich ihnen stellen. "Ich bin Oliver sehr dankbar, dass er freiwillig vorgeschlagen hat, mich noch eine Weile verhüten zu lassen, bis ich so weit bin aber ... Er hat mir auch mit der Verlobung Zeit gelassen und hat mich während unserer Ehe nie bedrängt. Soll das jetzt mit Kindern so weiter gehen? Ich habe es ihm noch nicht gesagt, denn es war eine spontane Entscheidung, aber ich werde nicht verhüten". Sara blickte Sofia ernst an. "Aber bitte versprecht mir, dass Ihr während der Geburt nicht von meiner Seite weicht".


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Admiral Norringtons Villa
BeitragVerfasst: 15. Sep 2015, 20:37 
Offline
Captain of the Royal Navy
Captain of the Royal Navy
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 176
Geschlecht: männlich
"Sehr wohl. Vielen Dank, Admiral, Sir." Oliver erhob sich und war recht schnell aus dem Arbeitszimmer.
Als er die Terasse betreten wollte, blieb er einen Moment verwundert im Türrahmen stehen. Da saß seine Gattin, Sara Jane Lambert, am Boden und spielte mit dem Sohn des Admirals. Oliver schmunzelte. "Hast du dein Herz an den kleinen Mann verloren, Sara Jane," fragte Oliver mit überzogen vorwurfsvollen Ton. Sein Lächeln und das Steahlen seiner Augen straften seine Worte jedoch Lügen. Vielleicht könnte seine Gattin dich ja doch bald für ein eigenes Kind erwärmen, hoffte Oliver. "Mistress Norrington, hat meine Sara bereits gesagt, in welcher Anfelegenheit wir Euren Rat suchen?"


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Admiral Norringtons Villa
BeitragVerfasst: 15. Sep 2015, 20:42 
Offline
Lady
Lady
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 247
Geschlecht: weiblich
"Das verspreche ich Euch gern. Und sicherlich macht Ihr Eurem Gatten mit dieser Entscheidung eine große Freude, Sara." Sofia lächelte sie aufmunternd an. Als sie eine Stimme hinter sich vernahm drehte sie sich um:"Oh, Captain Lambert. Dann darf ich hoffen, dass mein Gatte sich uns auch bald anschließt. Sara sagte, dass Ihr meinen Rat wünscht. Aber vielleicht setzen wir uns lieber und sprechen in Ruhe über diese Sache. Bitte, nehmt Platz, Captain." Sofia füllte eine weitere Tasse mit Tee und reichte sie Captain Lambert. Sie schaute Sara auffordernd an und lächelte ermunternd.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Admiral Norringtons Villa
BeitragVerfasst: 16. Sep 2015, 08:04 
Offline
British Flower
British Flower
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 189
Geschlecht: weiblich
Als sie die Stimme ihres Gatten von der Tür her vernahm, drehte sich Sara zu ihm herum und strahlte ihn freudig an. "Ja ... Ist er nicht herzallerliebst?" Dann erhob sie sich, hob auch den kleinen Jacob hoch und setzte sich mit Sofia und Oliver an den Tisch, wählte einen Stuhl neben ihrem Gatten. "Ich habe Sofia die Kräuter wieder zurück gebracht". Sie wippte den Jungen ein wenig mit den Knien auf und ab. Sara lächelte ihren Gatten freudig an. "Wir brauchen keine Kräuter oder sonstigen Verhütungsmittel".


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Admiral Norringtons Villa
BeitragVerfasst: 16. Sep 2015, 19:32 
Offline
Captain of the Royal Navy
Captain of the Royal Navy
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 176
Geschlecht: männlich
Oliver war überrascht und hakte unsicher nach:"Heißt das, du willst dich mir wieder entziehen, Sara Jane? Oder willst du es nun doch drauf ankommen lassen und wir haben vielleicht bald ein Kind. Das ist vielleicht keine kluge Entscheidung. Der Admiral erteilt mir offiziell den Auftrag zu Nachforschungen in Frankreich. Und wir werden eine Weile auf See sein, Liebste. Versteh mich nicht falsch. Ich hätte gerne bald Kinder mit dir. Allerdings ist einer derartige Reise für eine schwangere Frau und für ein kleines Kind gefährlich." Oliver nippte an seinem Tee und schaute seine Gattin abwartend an.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Admiral Norringtons Villa
BeitragVerfasst: 17. Sep 2015, 08:37 
Offline
British Flower
British Flower
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 189
Geschlecht: weiblich
"Oh" Mit großen Augen blickte Sara ihren Gatten an. Das war nicht die Reaktion, die sie erwartet hatte. Eigentlich dachte sie, er würde sich darüber freuen. "Ja", antwortete sie ein wenig verwirrt auf seine Frage hin, ob sie es darauf ankommen lassen wollte. Doch dann fiel ihr seine erste Frage wieder ein und sie setzte gleich darauf ein klares "Ich meine ... Nein!" hinterher. "Also ich ... Ich bin verwirrt. Ich dachte, Du freust Dich über meine Entscheidung. Müssen wir denn so bald nach Frankreich? Ich dachte, das hat noch Zeit, wo wir doch erst unsere Hochzeitsreise hinter uns haben". Doch dann wurde ihr klar, dass es bei der Reise nach Frankreich überhaupt nicht um reines Vergnügen ging. Der Admiral würde ihrem Gatten einen offiziellen Auftrag für Nachforschungen in Frankreich verteilen und Oliver dachte wohl, dass er somit das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden konnte. Um welche Nachforschungen es hierbei genau ging, brauchte sie wohl gar nicht erst nachzufragen, denn was dienstliche Angelegenheit anging, hielt sich Captain Lambert ihr gegenüber doch immer sehr bedeckt. Sara wandte sich seufzend an Misstress Norrington. "In diesem Fall brauchen wir wohl doch etwas".


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Admiral Norringtons Villa
BeitragVerfasst: 17. Sep 2015, 18:14 
Offline
Captain of the Royal Navy
Captain of the Royal Navy
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 176
Geschlecht: männlich
Oliver legte seine Hand auf die seiner Gattin:"Sara, ich freue mich über deine Entscheidung mit mir Kinder haben zu wollen. Die Reise nach Frankreich duldet keinen Aufschub. Spätestens in einer Woche legen wir mit einem passenden Schiff ab, aber besser schon eher. Es tut mir leid, Liebste, dass du mich missverstanden hast." Er wandte sich an Mistress Norrington:"Ich nehme das ganze auf mich. Ich weiß um einige Methoden, die ein Mann anwenden kann. Es wird schon werden."


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Admiral Norringtons Villa
BeitragVerfasst: 17. Sep 2015, 19:08 
Offline
Lady
Lady
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 126
Geschlecht: weiblich
Cf: Nairnshire Manor

Mistress Norrington, Captain, Sara." Berenice grüßte höflich. Doch dann furchte sie die Stirn:"Wir kommen doch nicht ungelegen?" Sie verharrte in der Tüte zur Terrasse.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 349 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker