Secret of The Cursed Island & The Black Seawolf

Ein Historisches Piraten RPG mit Fantasyelementen, spielt etwa Ende des 17.Jahrhunderts.
Aktuelle Zeit: 21. Okt 2017, 23:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 74 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen der Familie Callahan
BeitragVerfasst: 29. Mär 2014, 12:18 
Offline
British Flower
British Flower
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 189
Geschlecht: weiblich
Mit hoch gezogenen Augenbrauen betrachtete Captain Callahan zuerst Oliver Lambert, nur um sogleich seinen Blick zu seiner Tochter hinüber schweifen zu lassen, welche dem Blick des Lieutenants mit einem Lächeln stand hielt. "Nun ... Wenn Sara das auch will, sollt Ihr meinen Segen haben. Willst Du Lieutenant Lambert heiraten?" Glücklich lächelte Sara ihrem Vater entgegen und fiel ihm um den Hals. "Ja ich will Oliv ... Lieutenant Lambert heiraten. Und bitte verzeih mir, dass ich Dir und Mutter das Leben immer so schwer gemacht habe". Captain Callahan grinste in sich hinein und schloss seine Tochter fest in die Arme. "Dann wäre das Bankett des Gouverneurs doch eine vorzügliche Gelegenheit, Eure Verlobung bekannt zu geben, findet Ihr nicht auch?", wandte sich Harry Callahan an Lieutenant Lambert.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen der Familie Callahan
BeitragVerfasst: 29. Mär 2014, 12:27 
Offline
Captain of the Royal Navy
Captain of the Royal Navy
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 176
Geschlecht: männlich
"Oh ja, das wäre es," entgegnete Oliver glücklich. Er sah Sara verliebt an und führte ihre Hand an die Lippen, hauchte einen Kuss darauf. "So gerne ich noch im Schoss der Familie meiner liebreizenden Braut verweilen möchte, muss ich mich leider empfehlen, denn die Pflicht ruft." Erneut küßte er Saras Fingerspitzen, dann liess er ihre Hand los. Dann verabschiedete sich Lieutenant Lambert und machte sich zu Fuss auf den Weg zum Fort. Von dort aus begab er sich allerdings mit einigen wichtigen Depeschen zum Admiral.


tbc-> Port Royal, Admiral Norringtons Anwesen


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen der Familie Callahan
BeitragVerfasst: 8. Apr 2014, 10:46 
Offline
British Flower
British Flower
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 189
Geschlecht: weiblich
"Hast Du schon gehört? Die HMS Morning Star ist liegt wieder im Hafen und sie konnten die entführten Damen befreien. Ich habe gesehen, wie Captain Evans sie zur Villa des Admiral gebracht hat", hörte Sara eines der Dienstmädchen der Küchenhilfe erzählen. Sie war soeben vom Markt gekommen und hatte es selbst beobachtet. "Was sagt ihr da? Sind alle wohlauf?" Doch noch ohne eine Antwort abzuwarten, wies Sara den Kutscher an, den Wagen klar zu machen und bereits wenige Augenblicke später verließ sie das Anwesen.

TBC: Port Royal - Admiral Norringtons Villa


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen der Familie Callahan
BeitragVerfasst: 19. Sep 2014, 15:29 
Offline
2.nd Lieutenant
2.nd Lieutenant
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 74
Geschlecht: männlich
Cf-> Port Royal, Fort der Royal Navy

Während First Lieutenant Sean Callahan auf den Weg zum Anwesen des Gouverneurs machte, hatte sich Lieutenant MacGorden bereit erklärt, Miss Sara einer Befragung zu unterziehen. Unter den gestrengen Blicken Captain Callahans saß er der jungen Frau nun im Salon ihrer Familie gegenüber. "Nun es geht darum, dass meine Schwester Berenice als auch die Braut des Gouverneurs Miss Rowena Livinston abgängig sind. Gerüchte besagen sie wurden im Hafenviertel gesehen, wo ein Seemann sie auf ein Handelsschiff namens "Shannon" verbracht haben soll. Miss Sara hat Berenice Euch gegenüber irgendwelche Andeutungen gemacht, dass sie Fort laufen wollte. Wir wissen inzwischen von ihren irrigen Gefühlen für den Verstorbenen Captain Perry. Hat sie sich in dieser Angelegenheit vielleicht auch anvertraut? Hatte sie vielleicht wirklich ein Verhältnis mit dem Captain, das ihr nun Schande bereiten könnte?" Es fiel James nicht leicht diese Fragen zu stellen und er sah Sara unglücklich an.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen der Familie Callahan
BeitragVerfasst: 21. Sep 2014, 10:44 
Offline
British Flower
British Flower
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 189
Geschlecht: weiblich
CF: Port Royal - Residenz des Gouverneurs

Viel zu sehr damit beschäftigt, ein paar Vorbereitungen für die anstehende Verlobungsfeier zu treffen, hatte Sara nichts davon mit bekommen, was mit ihrer Freundin geschehen war. Sie war einfach davon ausgegangen, dass Berenice im Hause des Gouverneurs weilte, um dort Miss Livinston Beistand zu leisten.

Und nun saß sie kreidebleich im Salon gegenüber Lieutenent MacGorden und schlug sich entsetzt die Hand vor den Mund. "Aber das ist ja furchtbar!", stellte sie mit zitternder Stimme fest. Dann begann sie, angestrengt nachzudenken. Sie wollte der Navy unbedingt helfen, die vermissten Damen wieder zu finden. "Berenice ist glaube ich sehr abenteuerlustig. Es würde mich nicht wundern, wenn sie diesbezüglich etwas geplant hat", gestand sie dem Bruder der Vermissten. "Doch sehr viel mehr vermag ich Euch diesbezüglich leider nicht zu sagen". Mit Bedauern sah sie dem Lieutenant entgegen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen der Familie Callahan
BeitragVerfasst: 21. Sep 2014, 13:28 
Offline
2.nd Lieutenant
2.nd Lieutenant
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 74
Geschlecht: männlich
James seufzte und sah Sara direkt an: "Oh ja, Berenice ist zweifelsohne abenteuerlustig. Und ich glaube gerne, dass sie sich ins Abenteuer gestürzt hat." Kurz schwenkte Lieutenant MacGordens Blick zu Captain Callahan, dann hakte er nach: "Und sie hat sich Euch bezüglich Captain Perry wirklich nicht anvertraut, Miss Sara? Ich muss ehrlich sagen, dass ich meiner Schwester zutraue sich dem Mann an den Hals geworfen zu haben. Ihr wisst wirklich nichts darüber?"


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen der Familie Callahan
BeitragVerfasst: 21. Sep 2014, 14:13 
Offline
British Flower
British Flower
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 189
Geschlecht: weiblich
"Nun ja ... Sie wirkte etwas pikiert, als Captain Perry während des Festes kurz mit mir tanzte. Die Blicke, die sie uns zuwarf, wirkten auf mich schon fast eifersüchtig. Und sie schien regelrecht aufzublühen, als er sich schließlich für Berenice als Tanzpartnerin entschied". Sara machte eine kurze Pause. "Aber Lieutenant MacGorden ... Seien wir doch ehrlich: Captain Perry konnte doch niemals ernste Absichten gehabt haben. Habt Ihr nicht gesehen, wie sehr er an seiner Gattin hängt? Gewiss hat ihm diese Ablenkung in dieser Nacht, in der seine Tochter geboren wurde, gut getan". Dann jedoch seufzte Sara und fuhr fort. "Ich kenne Eure Schwester noch nicht lange genug. Aber ich hege den Verdacht, dass sie sich haltlos in ihn verliebt hat. Auch wenn es gewiss niemals in Captain Perrys Absicht stand fürchte ich, dass er ihr ungewollt Hoffnungen gemacht hat. Und wie mir zu Ohren kam, muss Berenice sehr unter der Gewissheit gelitten haben, dass er ..." Sara brach ab. Es schauderte sie immer noch bei dem Gedanken, dass der Captain kaltblütig erschossen worden war. Hier ... In Port Royal ... Unvorstellbar. Saras Blick suchte ihren Vater, der mit strengem Blick am Fenster stand und die Szene beobachtete. "Als ich meine Bedenken äußerte, nach Port Royal zu reisen, habt Ihr mir einreden wollen, dass es hier sicher sei. Wie kann es dann sein, dass mir nichts Dir nichts einfach so ein Captain der Royal Navy erschossen werden kann?" Ein Hauch von Vorwurf lag in ihrer Stimme, als sie sich erhob. "Entschuldigt mich". Es brauchte nur wenige Schritte, um den Salon zu verlassen und den Weg zum Garten anzustreben. Sara brauchte frische Luft.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen der Familie Callahan
BeitragVerfasst: 21. Sep 2014, 17:14 
Offline
2.nd Lieutenant
2.nd Lieutenant
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 74
Geschlecht: männlich
James MacGorden tupfte sich den Schweiss von der Stirn. er konnte nur hoffen, dass zwischen dem nun toten Captain und seiner kleinen Schwester wirklich nicht mehr vorgefallen war als dieser Tanz. Doch da war der schlechte Ruf Captain Perrys, der wohl noch nicht zu Miss Callahan vorgedrungen war. James erhob sich: "Richtet Eurer Tochter meinen Dank aus, Captain Callahan. Sie hat der Royal Navy weiter geholfen. Die "Morning Star" wird nun unverzüglich in See stechen." MacGorden salutierte und empfahl sich. Gerne hätte er das Haus durch den Garten verlassen und Miss Sara persönlich gedankt, doch das war nicht statthaft.
Unverzüglich begab sich Lieutenant James MacGorden zum Hafen.

tbc-> "HMAV Morning Star", an Deck


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen der Familie Callahan
BeitragVerfasst: 6. Mai 2015, 17:57 
Offline
British Flower
British Flower
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 189
Geschlecht: weiblich
CF: Port Royal - Admiral Norringtons Villa

Seit sie Lieutenant Lamberts Brief von Misstress Norrington erhalten hatte, legte Sara diesen kaum noch aus den Händen. Zudem ließ sie es sich sehr zum Leidwesen ihrer Eltern nicht nehmen, jeden Tag den Hafen aufzusuchen, um nach seinem Schiff Ausschau zu halten. So hatte schließlich ihr Vater dafür gesorgt, dass stets zwei Midshipmen als ihr Geleitschutz dienten, wenn sich seine Tochter wieder einmal zum Hafen auf machte.

"Da seid Ihr ja endlich", fuhr Sara die beiden jungen Männer an, die sie an diesem Tag begleiten sollten. Und kurz darauf ließ sie sich von einem von ihnen in ihre Kutsche helfen.

TBC: Port Royal - Hafen - Rosie's Taverne


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen der Familie Callahan
BeitragVerfasst: 14. Mai 2015, 10:51 
Offline
Captain of the Royal Navy
Captain of the Royal Navy
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 176
Geschlecht: männlich
Cf: Port Royal, Versteckte Bucht

Schweigend hatte Oliver seine Braut auf dem kürzesten Weg von der Bucht zu ihres Vaters Haus gebracht. Doch hatte er ihre Hand in seiner gehalten. Es fiel dem Captain schwer sie nun los zu lassen, doch er tat es. Dann räusperte er sich:"Sara, Liebste, wenn man Euch fragt, wo wir waren, dann sagt bitte, wir hätten einen Spaziergang am Hafen gemacht. Ich werde gleich Morgen früh kommen und mit Eurem Vater die Hochzeitspläne besprechen. Und nun wünsche ich Euch einen schönen Abend, Liebste und schlaft gut." Er griff nochmals kurz ihre Hand, drückte die Fingerspitzen an seine Lippen und wandte sich dann ab, den Rückweg -Oliver empfand es mehr als Rückzug- anzutreten.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen der Familie Callahan
BeitragVerfasst: 14. Mai 2015, 11:03 
Offline
British Flower
British Flower
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 189
Geschlecht: weiblich
CF: Port Royal - Versteckte Bucht

Sara nickte. "Ja das werde ich tun". Sie freute sich darüber, dass er gleich am nächsten Morgen wieder her kommen würde. Sie seufzte. Wie könnte sie in dieser Nacht gut schlafen? Ganz sicher würde Sara kein Auge zu tun. Und es gab noch so vieles vorzubereiten. Das Kleid ... Sie musste sich um ihr Kleid kümmern und noch so Einiges mehr. Während Sara diesen Gedanken nach hing, hatte sich Oliver bereits ein Stück von ihr entfernt. "Oliver ... Wartet". Rasch lief sie auf ihn zu, schlang ihre Arme um seinen Hals und drückte einen Kuss auf seine Wange. "Ich liebe Euch. Und ich werde heute Nacht kein Auge zu tun".


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen der Familie Callahan
BeitragVerfasst: 14. Mai 2015, 11:48 
Offline
Captain of the Royal Navy
Captain of the Royal Navy
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 176
Geschlecht: männlich
"Oh Gott, Sara, das dürft Ihr nicht sagen." Oliver hatte nicht mit einem Kuss und noch weniger mit einem Luebesgeständnis seiner Braut gerechnet, zumindest nicht jetzt und hier. Er fuhr sich verlegen durch den ungepflegten Bart. Da kam er dreckig und zerlumpt von See und hatte keine Frau mehr gehabt seit er Sara den Antrag gemacht hatte. Auf der Fahrt hatte er nur von Sara geträumt. Und nun machte sie sowas. Oliver holte scharf Luft und trat einen Schritt zurück.
Am liebsten hätte der Captain auf dem Absatz kehrt gemacht und wäre davon gelaufen, denn es fiel ihm schwer sich zu beherrschen. Doch wenn er seinen Gefühlen nachgab, würde er Sara maßlos erschrecken und sie kompromittieren. Er würde zum Gespött der Royal Navy werden, wenn er nicht gar durch einen erzürnten Captain Callahan zu Tode kam, malte Oliver sich aus. Zum Glück war Sean auf See. Aber selbst mit dem legte er sich nicht gerne an.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen der Familie Callahan
BeitragVerfasst: 14. Mai 2015, 12:42 
Offline
British Flower
British Flower
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 189
Geschlecht: weiblich
Die Tür öffnete sich und Captain Callahan trat mit den beiden Midshipmen heraus. Nachdem sie ausgetrunken hatten, hatten sie sich auf den Weg gemacht, den Captain über die Rückkehr Lieutenant Lamberts zu unterrichten. "Sara da bist Du ja. Guten Abend Captain Lambert".

Augenblicklich hatte Sara gebührenden Abstand zwischen Sichtung Oliver gebracht und blickte nun verlegen zu Boden, während eine leichte Röte sich in ihrem Gesicht zeigte. Dann trat sie zu ihrem Vater. "Captain Lambert ist soeben erst angekommen". Erst in diesem Moment fiel ihr Olivers Aufmachung auf. Mit dem Bart und den schmutzigen Flecken auf der Uniform sah er nicht sehr ansehnlich aus. Ein verträumtes Lächeln zeigte sich ob dieser Feststellung auf ihren Lippen. Oh ja ... Sie liebte ihn. Bisher hatte sie bei Männern immer nur auf deren Äußeres geachtet und hatte jeden verschmäht, der keinen perfekten Aufzug zeigte. Zu früheren Zeiten wäre spätestens jetzt der Zeitpunkt gekommen, an dem sie Oliver den Rücken gekehrt und nie wieder beachtet hätte. Doch dieses Mal war es anders. "Wir haben uns am Hafen getroffen und waren spazieren. Deshalb hatte er noch keine Gelegenheit, sich zurecht zu machen", erklärte sie.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen der Familie Callahan
BeitragVerfasst: 14. Mai 2015, 13:06 
Offline
Captain of the Royal Navy
Captain of the Royal Navy
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 176
Geschlecht: männlich
"Captain Callahan." Oliver hatte sich erst räuspern müssen, um seinen Tonfall im Griff zu haben. "Ich traf Miss Sara am Hafen und wollte sie nicht über das Schicksal ihrer Freundinnen im Unklaren lassen. Wir wissen nun, dass beide Damen durchgebrannt sind, weggelaufen. Deshalb schlug ich einen Spaziergang vor. Morgen in aller gebotenen Frühe werde ich ordnungsgemäß meine Aufwartung machen. Nun erwartet der Admiral dringend meinen Bericht. Man wird ihn bereits in Kenntnis gesetzt haben, dass die "Morning Star" im Hafen vor Anker gegangen ist. Ich wünsche allen eine gute Nacht. Wenn ich mich nun empfehlen dürfte. Miss Callahan. Captain." Er musste aufpassen klar und deutlich zu sprechen, sich seine aufgewühlten Gefühle nicht anmerken zu lassen.

Tbc: Fort der Royal Navy


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen der Familie Callahan
BeitragVerfasst: 14. Mai 2015, 17:55 
Offline
British Flower
British Flower
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 189
Geschlecht: weiblich
"Dann erwarte ich Euch morgen pünktlich zum Frühstück", nickte Captain Callahan und legte einen Arm um Sara's Schultern, während er sie ins Haus führte und die Tür schloss. "Ich hoffe, dieses Mal ist es Dir auch wirklich ernst. Denn ich werde es nicht mehr dulden, wenn Du Dich umentscheidest. Captain Lambert ist ein anständiger und ehrbare Mann und Du wirst ihn heiraten".

Sara lächelte. "Keine Sorge Vater. Ich liebe ihn und wünsche mir nichts sehnlicher, als seine Gattin zu werden. Doch nun entschuldigt mich". Mit beschwingten Schritten erklomm sie die Treppe, um kurz darauf in ihrem Zimmer zu verschwinden. Dort angekommen, öffnete sie das Fenster, um Captain Lambert hinterher sehen zu können.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen der Familie Callahan
BeitragVerfasst: 17. Mai 2015, 01:50 
Offline
Captain of the Royal Navy
Captain of the Royal Navy
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 176
Geschlecht: männlich
Cf: Port Royal, Fort der Royal Navy

Captain Lambert hatte nach einem ausgiebigen Bad sehr gut geschlafen. Nun trug er eine makellose Uniform und war frisch rasiert, Bart und Haar ordentlich gestutzt. Ein Hausmädchen hatte ihn eingelassen und in den salon geführt, wo er von Captain Callahan u d dessen Gattin empfangen wurde. Erst am reichgedeckten Frühstückstisch im Esszimmer der Callahans bekam er Sara zu Gesicht. Und Oliver erschien seine Braut noch viel reizvoller als am vergangenen Abend. Nach ein wenig Smalltalk kam man auf die Hochzeit zu sprechen:"Nun bedauerlicherweise werden weder mein Vater noch meine Schwestern nach Port Royal kommen. Mein ältester Schwager blieb auf See, weil sein Schiff nahe Madagaskar in ein Unwetter geriet. Er hatte im vergangenen Jahr von der Royal Navy zur EITC gewechselt. Meine Schwestern trauern um ihn. Ich stand ihm nicht sehr nahe. Da gab es einige Differenzen. Dich das ist nicht so wichtig. Mein Vater meint in London unabkömmlich zu sein und will deshalb die Reise nach Port Royal nicht antreten. Ich denke daher an eine kleine Hochzeit im Kreis der hiesigen Navy. Die Trauung und ein gemütliches Mittagessen vielleicht. Mein Trauzeuge wird James MacGorden sein, ein Freund von mir. Und Admiral Norrington wird mit seiner Gattin zugegen sein. Ich hoffe diese Pläne finden ihre Zustimmung, Captain, meine Damen." Oliver schenkte Sara einen liebevollen Blick und ein Lächeln,denn man hätte ihn ihr gegenüber platziert.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen der Familie Callahan
BeitragVerfasst: 17. Mai 2015, 16:17 
Offline
British Flower
British Flower
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 189
Geschlecht: weiblich
Schlussendlich hatte es Sara irgendwie doch geschafft, für ein paar Stunden einzuschlafen. Doch zuvor hatte sie ihr Lieblingskleid zurecht gelegt. Eben Jenes, welches sie aus dem Stoff hatte nähen lassen, den Oliver für sie auf dem Markt heraus gesucht hatte. Und so stand sie am nächsten Morgen vor ihrem großen Spiegel und begutachtete sich selbst. Mit ein Kopfnicken und einem zufriedenen Lächeln befand sie, dass sie perfekt aussah. Und dann hörte sie auch schon, wie unten die Haustür geöffnet wurde. "Oliver", seufzte sie leise. Dann sah sie zu, dass sie in den Speiseraum kam, in dem bereits das Frühstück auf sie alle wartete. Sie saß direkt gegenüber von Oliver und hörte ihm zu. Es tat ihr leid, dass Niemand aus seiner Familie am Tag ihrer Hochzeit anwesend sein konnte. Doch Oliver schenkte ihr ein Lächeln. Vielleicht machte es ihm weniger aus, als sie dachte. Also lächelte sie zurück. Jedoch war sie ein wenig enttäuscht darüber, dass Oliver ihre Hochzeit lediglich mit einem Mittagessen abtun wollte. Sie hatte einen Ball erwartet. Natürlich konnte Sara in Port Royal keinen der Bälle erwarten, die sie aus London kannte aber sie wollte einen Ball. Zum Glück sah ihre Mutter das genau so. "Das kommt überhaupt nicht in Frage", warf sie dazwischen. "Eure Hochzeit soll gebührend gefeiert werden. Dafür werde ich sorgen".


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen der Familie Callahan
BeitragVerfasst: 17. Mai 2015, 21:44 
Offline
Captain of the Royal Navy
Captain of the Royal Navy
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 176
Geschlecht: männlich
"Nun dann lege ich wohl die Vorbereitungen vertrauensvoll in Eure Hände, Mistress Callahan. Wenn Sara eine größere Feier wünscht, dann soll sie sie bekommen. Ich möchte, dass sie glücklich ist und sich freut meine Frau zu werden." Oliver lächelte erleichtert uns schenkte seiner Verlobten einen tiefen Blick. Dann widmete er sich wieder den Speisen. Bald musste er seinen Dienst antreten und wer konnte schon sagen, wie lange die Einvernahme Fleur Marseilles dauern und er die nächste Mahlzeit bekommen würde.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen der Familie Callahan
BeitragVerfasst: 18. Mai 2015, 11:50 
Offline
British Flower
British Flower
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 189
Geschlecht: weiblich
Sara lächelte glücklich. Der Tag ihrer Trauung würde ganz bestimmt der Schönste ihres Lebens werden. Doch dann versuchte sie, sich wieder auf ihr Frühstück zu konzentrieren und aß ihren Teller leer. Sie fühlte sich wie die glücklichste Frau auf der ganzen Welt.

Und dann stand sie auf. Allein von ihren Gefühlen gelenkt war sie innerhalb weniger Schritte um den Tisch herum getreten und tat es schon wieder: Sie schlang ihre Arme um Olivers Hals und drückte abermals einen Kuss auf die selbe Stelle, auf die sie ihn bereits am Abend zuvor geküsst hatte. "Vielen Dank", seufzte sie glücklich.

"Sara!", ertönte kurz darauf die strenge Stimme ihres Vaters. Doch der beschwichtigende Blick Misstress Callahans ermahnte ihn, still zu sein. "Hast Du vergessen, wie es bei uns gewesen war?". Captain Callahan räusperte und erhob sie mit gehobenem Zeigefinger. "Darüber sprechen wir noch", wandte er sich an seine Tochter, bevor er den Speisesaal verließ.

Sara, die sich inzwischen wieder aufgerichtet hatte, konnte sich ein Grinsen nicht verkneifen. Nicht mehr lange und ihr Vater hatte ihr nichts mehr zu sagen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen der Familie Callahan
BeitragVerfasst: 18. Mai 2015, 20:38 
Offline
Captain of the Royal Navy
Captain of the Royal Navy
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 176
Geschlecht: männlich
"Sara." Es war mehr dahingehaucht und Olivers Antlitz überzog eine leichte Röte. Nach den gestrengen Worten Captain Callahans erhob er sich abrupt und murmelte:"Der Dienst... die Pflicht ruft. Ich muss mich entschuldigen... Ähm, verabschieden." Mit eiligen Schritten war er an der Haustüre und trat die Flucht an.

Tbc: Fort der Royal Navy


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen der Familie Callahan
BeitragVerfasst: 19. Mai 2015, 16:09 
Offline
British Flower
British Flower
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 189
Geschlecht: weiblich
Während sie Oliver hinterher sah, fiel Sara die Hochzeit betreffend siedend heiß ein, dass sie ja überhaupt keine Trauzeugin hatte. Angestrengt dachte sie nach. Eigentlich hätte sie Berenice deswegen gefragt. Und sehr viel mehr Freundinnen hatte sie ja nicht. Außer Eine ... "Ich muss zu Misstress Norrington", rief sie und schon schlug hinter ihr die Tür ins Schloss.

Es dauerte nicht lange, bis die Kutsche bereit war und sie los fahren konnte.

TBC: Port Royal - Admiral Norringtons Villa


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen der Familie Callahan
BeitragVerfasst: 6. Aug 2015, 05:54 
Offline
1.rst Lieutenant
1.rst Lieutenant
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 150
Geschlecht: männlich
Cf: Fort der Royal Navy

Es war bereits Abend als Sean seiner Gattin vor dem Haus seiner Eltern aus dem Wagen half. Und in diesem Moment würde ihm bewusst, dass er eine Tatsache völlig ignoriert hatte. Sie hatten kein Zuhsuse, kein eigenes Haus. Wenn er der väterlichen Strenge hatte entgehen wollen, nutzte der Lieutenant ein Quartier im Fort. Ansonsten hätte er in der Tat mir das einfache Zimmer in diesem Hause. Berenice war anderes gewöhnt. Allerdings wusste er nicht, wie und wo sie in den beiden vergangenen Jahren gelebt hatte. Mit gemischten Gefühlen trat Sean nun auf die Haustüre zu, die von einem Dienstmädchen geöffnet worden war. Er griff Betenice' Hand und drückte sie fest. "Die Herrschaften sind im Salon." Das Hausmädchen ging voran.

Sean räusperte sich:"Guten Abend, Mutter, Captain. Ich bin zurück. Und habe meine Gattin mitgebracht." Er blieb mit Berenice an der Hand direkt vor Captain Harry Callahan stehen. Gut war, dass seine Eltern Berenice durch Sara ja bereits kannten. Ob sie sie allerdings mochten, dass hatte ihn nicht gekümmert. Doch er sah seine Mutter Lächeln und sich verstohlen eine Träne abwischen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen der Familie Callahan
BeitragVerfasst: 7. Aug 2015, 14:01 
Offline
British Flower
British Flower
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 189
Geschlecht: weiblich
Der Abschied in die Hochzeitsreise war tränenreich gewesen. Nicht nur, dass Sara vom Tag der Hochzeit an nicht mehr bei ihren Eltern wohnen würde sondern auch die Tatsache, dass sie gleich eine ganze Weile überhaupt nicht sehen würde, war für die junge Britin nur schwer zu ertragen. Um so glücklicher war sie, als sie bei ihrer Ankunft in Port Royal festgestellt hatte, dass sie immer noch da waren. Sara hatte bereits befürchtet, dass ihr Vater während ihrer Abwesenheit versetzt würde. Doch dem war nicht so.

Deshalb genoss sie jeden Besuch im Hause Captain Callahans in vollen Zügen. So saß sie also mit ihren Eltern im Salon und trank Tee, als sich die Tür öffnete. Sara blickte auf. Ihr Bruder trat ein und hielt Berenice an der Hand. "Berenice", stieß sie hervor und sprang auf, ihre Freundin herzlichst und voller Freude zu umarmen. Was ihr Bruder gesagt hatte, ging in ihrem Ausbruch der Freude vollkommen unter. "Oh mein Gott! Ich habe mir solche Sorgen um Euch gemacht. Was ist passiert? Geht es Euch gut?"


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen der Familie Callahan
BeitragVerfasst: 7. Aug 2015, 17:16 
Offline
Lady
Lady
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 126
Geschlecht: weiblich
Als Sara sie umarmte, traten Berenice ein paar Tränen in die Augen. Sie schob die Freundin ein wenig von sich und meinte leise mit einem Lächeln:"Wir sind verheiratet. Und ich bin froh, wieder hier zu sein, hier in Port Royal." Ihre Linke weilte noch immer in der Hand ihres Gatten.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen der Familie Callahan
BeitragVerfasst: 8. Aug 2015, 12:13 
Offline
British Flower
British Flower
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 189
Geschlecht: weiblich
Und abermals zog Sara ihre Freundin in ihre Arme. "Oh das sind ja wundervolle Neuigkeiten. Dann sind wir ja jetzt eine Familie. Oliver und ich haben auch geheiratet. Ihr müsst uns unbedingt einmal besuchen".


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 74 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker