Secret of The Cursed Island & The Black Seawolf

Ein Historisches Piraten RPG mit Fantasyelementen, spielt etwa Ende des 17.Jahrhunderts.
Aktuelle Zeit: 21. Okt 2017, 23:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 90 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen von Captain Lambert
BeitragVerfasst: 10. Sep 2015, 15:20 
Offline
British Flower
British Flower
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 189
Geschlecht: weiblich
Und jetzt? Unbeholfen glitten Saras Hände über seinen Oberkörper und wussten nicht recht, wohin. Sie lief rot an als sie bemerkte, dass ihr Oberteil nun alles frei gab. Sollte sie nun auch sein Hemd ausziehen? Jedenfalls konnte es nicht schaden, es zu öffnen, befand Sara und machte sich an den Verschlüssen zu schaffen. Kurz darauf glitten ihre Finger über seinen nackten Oberkörper. Das Denken fiel ihr ohnehin immer schwerer. "Nein ... Nicht aufhören. Bitte ...", hauchte sie mit schwacher Stimme in sein Ohr und kaum, dass sie ihre eigenen Worte vernommen hatte, färbte sich ihr Gesicht puderrot.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen von Captain Lambert
BeitragVerfasst: 10. Sep 2015, 16:04 
Offline
Captain of the Royal Navy
Captain of the Royal Navy
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 176
Geschlecht: männlich
Zum ersten Mal wies Sara ihn wirklich nicht zurück, kicherte nicht und zog sich nicht zurück. Oliver lächelte, dann plünderte er ihren süßen Mund, von dem er sich runter küsste zu ihren Brüsten. Aber auch von diesen ließ er alsbald ab und ging tiefer. Dieses Mal verweilte er mit den Händen nicht auf ihren Oberschenkeln und schon folgten seinen Fingern seiner Lippen. Endlich würde er dafür sorgen, dass Sara lernte was Leidenschaft war und wie sinnlich sie sein konnte. "Genießt es Liebste, lasst Euch einfach fallen." Dann setzte er sein Werk fort und war nicht mehr fähig zu sprechen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen von Captain Lambert
BeitragVerfasst: 10. Sep 2015, 17:01 
Offline
British Flower
British Flower
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 189
Geschlecht: weiblich
Ein Feuerwerk der Gefühle prasselte auf Sara ein, während sie sich mit geschlossenen Augen zurück lehnte und leise seufzte. Es war einfach herrlich und zumindest in diesem Augenblick hegte Sara keinerlei Zweifel mehr. Doch als es vorüber war, rutschte Sara vom Tisch herunter und sah Oliver auffordernd an. "Lass uns nach oben gehen. Ich will endlich richtig Deine Frau werden". Nach diesen Worten legte sie ihre Hände in seinen Nacken und küsste ihn leidenschaftlich. Woher wusste sie so plötzlich, was sie zu tun hatte? Es war wohl nichts, das man lernen konnte. Dieses Wissen kam wohl von ganz alleine, wenn man bereit dafür war.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen von Captain Lambert
BeitragVerfasst: 10. Sep 2015, 17:58 
Offline
Captain of the Royal Navy
Captain of the Royal Navy
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 176
Geschlecht: männlich
Oliver grinste glücklich. "Halt dich fest, Liebste." Ihre Arme um seinen Nacken geschlungen, ließ Oliver es sich nicht zweimal sagen, dass Sara nun ihre Jungfräulichkeit verlieren wollte. Er hob sie in dem derangierten Kleid auf seine Arme und trug sie hoch in ihr Schlafzimmer. Dort ließ er sie aufs Bett gleiten und entfernte ihr Kleid. Während seine Blicke liebkosend über ihren wunderschönen Körper glitten, entledigte er sich seiner Hosen und der Stiefel.
Dann legte er sich neben sie und began wieder sie zu streicheln und zu küssen. Dieses Mal jedoch ein wenig fordernder. Als sie kurz den Kopf wegdrehte attackierte er ihren Nacken mit Küssen und leichten Bissen, leckte dann über die empfindliche Stelle. Und küsste ihren Hals.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen von Captain Lambert
BeitragVerfasst: 11. Sep 2015, 10:23 
Offline
British Flower
British Flower
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 189
Geschlecht: weiblich
Auch Sara lächelte glücklich. Oliver zögerte nicht lange und trug sie durch das Haus nach oben in ihr Zimmer. Dann war es wohl endlich so weit und wieder kroch ein wenig Nervosität in ihr hoch und sie fühlte sich etwas unwohl dabei, nun vollkommen nackt vor ihm zu liegen. Doch zum Glück verbrachte er seine Zeit nicht länger damit, sie anzusehen sondern verwöhnte sie mit kleinen Liebkosungen. Sie erwiderte seinen Kuss und schloss die Augen, als Oliver sich ihrem Nacken zuwandte. Leider erwischte er dort eine Stelle, an der sie besonders kitzelig war, was sie zum Lachen brachte. "Es tut mir leid. Aber da bin ich wirklich kitzelig". Sie erinnerte sich daran, dass sie ihn auf ähnliche Weise einmal abgewiesen hatte. Doch das wollte sie diees Mal nicht. Damals war es ohnehin nur eine Ausrede gewesen. Aber dieses Mal wollte sie, dass er weiter machte. So drehte sie sich zu Oliver herum, drückte ihn auf den Rücken und küsste ihn auf den Mund, während sie ihre Hände auf Erkundungstour schickte.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen von Captain Lambert
BeitragVerfasst: 11. Sep 2015, 16:41 
Offline
Captain of the Royal Navy
Captain of the Royal Navy
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 176
Geschlecht: männlich
Ein wenig verdrehte er die Augen als Sara darauf hin wies, dass sie im Nacken wirklich kitzelig war. Doch dann staunte Oliver als Sara ihre Hände auf Wanderschaft schickte und seinen Körper erkundete. Er erwiederte ihren Kuss leidenschaftlich und genoss stöhnend ihre Berührungen. "Liebste." Er beschäftigte sich abermals mit ihren Brüsten.


Einige Stunden später hielt er seine Gattin im Arm und strich ihr einige Haarsträhnen aus dem verschwitzten Gesicht. Er wusste nicht mehr, wie oft er Sara in ein gefühlsmäßiges Feuerwerk und über die Klippe getrieben hatte. Es war auch nicht wichtig. Es zählte einzig, dass sie nun wahrlich keine Jungfrau mehr war. Mit einem liebevollen Lächeln Schnitt Oliver ein ernstes Thema an: "Gleich nach dem Frühstück werden wir Mistress Norrington aufsuchen und uns Rat holen. Wenn du dich noch nicht für ein Kind bereit fühlst, Sara Jane, musst du nicht unbedingt eines bekommen. Du bist jung. Wir haben Zeit."


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen von Captain Lambert
BeitragVerfasst: 12. Sep 2015, 09:13 
Offline
British Flower
British Flower
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 189
Geschlecht: weiblich
Völlig außer Atem aber glücklich lächelnd lag Sara schließlich in Olivers Arm. Sie freute sich, dass sie sich endlich hatte überwinden können und ihre Ehe nun endlich glücklich werden würde. Doch dann wurde Oliver ernst. Es wunderte Sara, dass er tatsächlich bereit war, sie verhüten zu lassen, obwohl er sich doch so sehr Kinder wünschte. Erstaunt blickte sie ihn an. "Und es macht Dir wirklich nichts aus, noch zu warten?" Ein Blick in sein Gesicht machte ihr die Antwort deutlich und Sara lächelte Oliver an. "Danke". Sie kuschelte sich wieder an ihn und schloss die Augen. "Ich liebe Dich".


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen von Captain Lambert
BeitragVerfasst: 12. Sep 2015, 18:51 
Offline
Captain of the Royal Navy
Captain of the Royal Navy
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 176
Geschlecht: männlich
Er wollte, dass Sara Jane glücklich war und sich nicht fürchtete. Oliver wollte gerne Kinder haben aber auch hier würde er nichts erzwingen. Er liebte seine Gattin. Trotzdem musste er an Isabelle denken. Er würde nicht eher ruhen bis ihre Unschuld erwiesen war. Oliver glaubte daran, dass Isabelle eigentlich ein guter Mensch war. Aber sie hatte recht gehabt, er hatte bekommen wofür er bezahlt hatte. Trotzdem war es ihm vorgekommen als ob da mehr zwischen ihnen gewesen wäre und er hatte von seinen Gefühlen darauf geschlossen, dass Isabelle auch etwas für ihn empfand. Doch sie hatte ja deutlich zu verstehen gegeben, dass dem nicht so war. Er seufzte unwillkürlich. Dann drückte er Sara einen Kuss aufs Haar und erhob sich, um das Schlafzimmrr seiner Gattin zu verlassen. "Schlaft gut, meine Liebste."


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen von Captain Lambert
BeitragVerfasst: 13. Sep 2015, 08:12 
Offline
British Flower
British Flower
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 189
Geschlecht: weiblich
Als Sara seinen Kuss spürte, öffnete sie die Augen und sah, wie er sich erhob. Verwundert hob sie den Kopf. "Warum bleibst Du nicht hier?" Ihre Hand griff nach der Seinen, um ihn aufzuhalten. "Mit Dir an meiner Seite würde ich viel besser schlafen".


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen von Captain Lambert
BeitragVerfasst: 13. Sep 2015, 08:52 
Offline
Captain of the Royal Navy
Captain of the Royal Navy
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 176
Geschlecht: männlich
"Meinst du?" Oliver war erstaunt. Er hatte gedacht, dass Sara ein wenig Ruhe und Abstand schätzen würde. Kurz erwog er sich dennoch zurück zu ziehen. Aber dann legte er sich doch wieder zu ihr und zog sie in seine Arme. Er lächelte, denn so zerzaust sah Sara einfach süß aus. Er küsste ihre Lippen. Plötzlich kam ihm ein Gedanke:"Wie wäre es mit einer Reise nach Frankreich?"


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen von Captain Lambert
BeitragVerfasst: 13. Sep 2015, 08:59 
Offline
British Flower
British Flower
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 189
Geschlecht: weiblich
"Nach Frankreich?" Sara war begeistert und setzte sich auf. "Oh ja unbedingt. Direkt nach Paris? Man sagt, das sei die Stadt die Liebe. Und dort gibt es wunderschöne Stoffe. Ich glaube, ich muss mich komplett neu einkleiden. Ich habe Deinen Blick bemerkt, als Du mich am Abend dieTreppe hinunter kommen sahst. So hast Du mich noch nie zuvor angesehen. Ich benötige noch mehr solcher Kleider wie dieses hier", schwärmte Sara denn sie wollte Oliver gefallen. "Und abgesehen davon ... Paris ... wie romantisch". Verliebt lächelte sie ihn an.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen von Captain Lambert
BeitragVerfasst: 13. Sep 2015, 16:57 
Offline
Captain of the Royal Navy
Captain of the Royal Navy
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 176
Geschlecht: männlich
"Ich habe dich immer geliebt und gewollt, Sara Jane. Aber nie zuvor hast du so verführerisch ausgesehen wie an jenem Abend. Sonst sind es immer diese strengen, biederen Kleider gewesen. Ihr gefallt mir, geliebtes Weib. Aber ich kaufe dir gerne alle Kleider, die du haben willst."
Oliver lächelte zufrieden. Und gleich nach dem Besuch bei Misstress Nortington würde er seine Pläne mit dem Admiral erörtern.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen von Captain Lambert
BeitragVerfasst: 14. Sep 2015, 08:45 
Offline
British Flower
British Flower
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 189
Geschlecht: weiblich
Mit einem zufriedenen Lächeln auf den Lippen schlief Sara ein und erwachte erst wieder am nächsten Morgen, als die Sonne erwachte. Mit leicht gerötetem Gesicht stellte sie fest, dass sie beide vollkommen nackt nebeneinander lagen. Doch sie bereute nichts. So erhob sie sich schließlich mit einem Lächeln und betrat ihr Ankleidezimmer. Dort fiel ihr das Kleid ins Auge, welches sie sich hatte aus dem Stoff schneidern lassen, den ihr Oliver einst auf dem Markt gekauft hatte. Sie wusch sich, zog es an und suchte eine dazu passende Kette heraus. Mit einem verwunderten Blick stellte sie fest, dass Isabelle ihre Tiegel auf dem Waschtisch hatte stehen lassen. Womöglich brauchte sie die Französin überhaupt nicht als Konkurrentin anzusehen. Hätte sie sonst nicht alles daran gesetzt, sie beide schnellstmöglich auseinander zu bringen? Statt dessen hatte sie Sara geholfen, ihren Gatten zurück zu gewinnen. Womöglich hatte Sara ihr Unrecht getan, als sie ihre Kündigung verlangt hatte. Andererseits war es aber auch besser so.

Also machte sich Sara daran, sich zu schminken und ihre Haare hochzustecken. Allerdings nicht mehr ganz so streng wie zuvor. Ein paar Strähnen hatte sie eingedreht, so dass diese locker gewellt an den Seiten ihres Gesichts herunter hingen. Als sie sich der Kette widmete, fiel ihr Blick auf Sofias Amulett, welches sie immer noch um den Hals trug. Sara nahm es ab und legte es neben das Kräutersäckchen, um der silbernen Perlenkette Platz zu machen, welche kurz darauf ihr Dekolletee zierte. Noch ein paar Spritzer blumigen Parfums und sie widmete sich ihrem Gatten, der noch immer zu schlafen schien. Langsam trat Sara an ihr Bett heran und setzte sich neben Oliver auf die Kante. "Aufwachen. Das Frühstück wartet", flüsterte sie leise und küsste ihn sanft auf den Mund.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen von Captain Lambert
BeitragVerfasst: 14. Sep 2015, 09:58 
Offline
Captain of the Royal Navy
Captain of the Royal Navy
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 176
Geschlecht: männlich
Die Augen noch geschlossen fing Oliver Saras Lippen ein und dehnte den Kuss aus. Doch dann gab er sie frei und schlug mit einem Lächeln die Augen auf. "Hübsch, hübsch," murmelte er mit einem grinsen und erhob sich. Er strich ihr zärtlich über die Wange und beeilte sich in sein Zimmer zu gelangen. Er wusch und rasierte sich und legte eine saubere Uniform an. Eben wollte er zum Frühstück gehen als ihm ein Gedanke kam. Schnell setzte er sich an den Schreibtisch und verfasste eine kurze Nachricht an Isabelle:
Meine liebe Madame Lefevre,
Ich werde selbst nach Paris reisen und erkunden ob Euer Gatte noch lebt oder nicht.
Ich hoffe sehr darauf Eure Unschuld beweisen zu können, da Ihr mir nicht wie eine kaltblütige Mörderin erscheint. Und ich möchte mich aufrichtig entschuldigen, dass ich in anderer Weise zu einem falschen Schluss gelangte. Lebt wohl, Isabelle.

Oliver Lambert
Captain der Royal Navy, Port Royal


Oliver wies eines der Hausmädchen an dieses Brief unverzüglich Isabelle Lefevre im Hause Calkahan zu überbringen und dann sein Zimmer herzurichten. Leise vor sich hin summend mit einem Lächeln betrat er den Salon, wo ein reichliches Frühstück wartete.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwesen von Captain Lambert
BeitragVerfasst: 14. Sep 2015, 10:09 
Offline
British Flower
British Flower
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 189
Geschlecht: weiblich
Als Oliver in den Salon trat, saß Sara bereits am Frühstückstisch. Sie lächelte ihn glücklich an und aß reichlich von den frischen Brötchen, dem Käse und den Eiern, die serviert worden waren. Und nachdem sie ihre Teetasse geleert hatte, griff sie nach dem kleinen Beutel, der au dem Stuhl neben ihr lag und erhob sich. "Lass uns zu Misstress Norrington gehen".

TBC: Port Royal - Admiral Norringtons Villa


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 90 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker