Secret of The Cursed Island & The Black Seawolf

Ein Historisches Piraten RPG mit Fantasyelementen, spielt etwa Ende des 17.Jahrhunderts.
Aktuelle Zeit: 21. Okt 2017, 23:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 198 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Versteckte Bucht
BeitragVerfasst: 24. Jun 2013, 20:35 
Offline
Lady
Lady
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 247
Geschlecht: weiblich
"Hattet Ihr mir nicht versprochen die Nacht mit mir in meinem bescheidenen Haus zu verbringen, Matthew? Wir sind beim Admiral entschuldigt und es ist noch früh am Morgen, Zeit genug, noch ein wenig..." erwiederte Sofia kokett. Sie wollte Matthew um keine Preis der Welt gehn lassen und zum Haus des Admirals zog es sie nun auch noch nicht. "Bitte bleibt noch ein wenig bei mir, Matthew. Laßt uns zusammen frühstücken, bitte," schmeichelte sie und schenkte ihm ein verliebtes Lächeln


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versteckte Bucht
BeitragVerfasst: 26. Jun 2013, 17:03 
Offline
Admiral
Admiral
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 354
Geschlecht: männlich
Ja ... Matthew hatte es ihr vesprochen und dieses Versprechen wollte er auf keinen Fall brechen, denn auch ihm würde der Abschied von Sofia schwer fallen, wenn dieser auch nicht für lange währte und sie auch nicht aus der Welt war. Er stand auf und reichte Sofia die Hand. "Dann lasst uns gehen", grinste er, während er begann, sich langsam in Bewegung zu setzen. "Eigentlich ist es schade, dass Ihr nun den Admiral mit Eurer Anwesenheit beehrt und ich dieses große Haus ganz für mich alleine habe", sinnierte er.

TBC: Port Royal - Hafen - Hafenviertel - Sofias Haus


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versteckte Bucht
BeitragVerfasst: 18. Jul 2013, 19:19 
Offline
Lady
Lady
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 247
Geschlecht: weiblich
cf-> Port Royal, Villa des Admiral

Sofia war gerannt und gelaufen. Erschöpft und ganz aus der Puste erreichte sie die versteckte Bucht, wo sie sich in den Sand fallen ließ. Glücklicher konnte ein Mädchen wohl nicht sein, befand sie. Dei Bucht lag ruhig und verlassen da, ganz anders als noch bei dem Fest vor wenigen Tagen. Und es lag nun auch kein Schiff vor Anker. Eine Weile lag Sofia einfach ruhig im Sand. Doch dann erhob sie sich und strebte dem versteckter liegenden Teil der Bucht jenseits der Felsen zu. Sie war müde. Es wäre vielleicht doch nicht die dümmste Idee gewesen Matthews Vorschlag zu akzeptieren und auf einem Pferderücken her zu kommen. Sofia hockte sich an die Felsen gelehnt auf den Boden und schaute aufs Meer hinaus. Doch lange konnte sie ihre Augen nicht offen halten. Der Leichte Wind zauste ihr ein wenig das Haar, doch das bemerkte sie schon gar nicht mehr. Genauso wie sie ignorierte, dass sie noch immer in dem aufgerissenen Kleid steckte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versteckte Bucht
BeitragVerfasst: 25. Jul 2013, 09:11 
Offline
Admiral
Admiral
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 354
Geschlecht: männlich
CF: Port Royal - Villa des Admiral

Wenn es eine Möglichkeit gab, Sofia zu finden, dann entweder auf der Lichtung oder in der Bucht. Dessen war sich Matthew sicher und hoffte, dass er mit seiner Vermutung richtig lag. Und da er von des Admirals Villa die Bucht schneller erreichen konnte als die Lichtung, begann er dort mit seiner Suche. Leider fand er sie dort nicht vor. Und da er sie nirgends entdeckte, rief er ein paar Mal ihren Namen. "Sofia ... SOFIA".


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versteckte Bucht
BeitragVerfasst: 25. Jul 2013, 09:57 
Offline
Lady
Lady
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 247
Geschlecht: weiblich
Sie schlief und träumte. Sie träumte von Captain Matthew Norrington. Sie träumte davon, dass Captain Matthew Norrington nach ihr rief. "SOFIA!" Mit einem Schlag war Sofia wach und öffnete die Augen. Das war doch tatsächlich Matthews Stimme, die der leichte Wind über die Bucht zu ihr trug. Sofia lächelte. Dann versuchte sie aufzustehen und verzog das Gesicht. Sie konnte sich nicht erheben, denn jeder Knochen in ihrem Leib schmerzte, brannte. Tränen traten ihr in die Augen. Nun das kam davon, wenn man erhitz und verschwitzt im Wind schlief. "Hier! Ich bin hier," antwortete sie. Dann nahm Sofia all ihre Kräfte zusammen und brüllte lauthals: "HIER!" Sie hoffte, dass Matthew sie finden und fortbringen würde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versteckte Bucht
BeitragVerfasst: 25. Jul 2013, 10:10 
Offline
Admiral
Admiral
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 354
Geschlecht: männlich
Endlich vernahm er ihre Stimme und lief in die Richtung, aus der diese kam. "Sofia ... Was tust Du denn hier? Der Admiral lässt nach Dir suchen und sorgt sich um Dich". Er reichte ihr seine Hand, um ihr beim aufstehen behilflich zu sein.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versteckte Bucht
BeitragVerfasst: 25. Jul 2013, 11:23 
Offline
Lady
Lady
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 247
Geschlecht: weiblich
"Ich wollte... ich weiß nicht," stammelte Sofia. Sie griff nach Matthews Hand und hielt diese fest. "Ich kann mich gar nicht rühren. Jeder Knochen im Leib tut mir weh. Ich bin gerannt und war verschwitzt. Und hier war so eine herrlich kühle Briese. Und ich bin eingeschlafen und habe von Euch... von dir geträumt... Ihr... du hast... wir haben... und dann hörte ich deine Stimme." Sofia war ein wenig verwirrt. Und sie lief ein wenig rot an, war etwas beschämt, denn ihre Träume waren alles andere als keusch gewesen. Allerdingsschien sie den üblen Zwischenfall mit Mister Logan wenn nicht vergessen so doch gehörig verdrängt zu haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versteckte Bucht
BeitragVerfasst: 25. Jul 2013, 13:08 
Offline
Admiral
Admiral
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 354
Geschlecht: männlich
Matthew grinste. Er bückte sich, legte seine Arme um ihren Körper und hob sie hoch. "Dann werde ich Euch wohl tragen müssen Mylady", scherzte er und setzte sich bereits in Bewegung. "Im übrigen sind alle Eure Sachen bereits in meinem Haus und Euer Zimmer ist eingerichtet".


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versteckte Bucht
BeitragVerfasst: 25. Jul 2013, 14:34 
Offline
Lady
Lady
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 247
Geschlecht: weiblich
Sie fragte sich, was diese förmliche Anrede denn nun wieder sollte, war aber zu erschöpft darüber zu diskutieren. Sofia lächelte als Matthew sie hochhob. Ja, das gefiel ihr, wenn auch die Notwendigkeit dazu ihr Probleme bereitete. Tapfer versuchte sie sich auf die Lippen zu beissen, dennoch entkam ihrem Mund ein: "Autsch!" Um Matthew jedoch abzulenken, brachte sie hervor: "Ich möchte nach Hause. Ich glaube, ich bin erschöpft." Sofia hoffte, dass man ihrer Stimme die Enttäuschung nicht anhörte. Ein eigenes Zimmer?! Was zum Teufel sollte sie mit einem eigenen Zimmer, fragte sich Sofia im Stillen. Sie hatte ganz selbstverständlich angenommen, bei Matthew zu wohnen würde auch heißen, mit ihm im selben Raum zu leben. Irgendwie vergaß sie immer die Tatsache, dass es ettliche Häuser mit mehr als einem einzigen Raum gab. Allerdings selbst im Hause des Admirals hätte sie das Zimmer ja mit Vivien teilen müssen. Sofia verfiel ob der Schmerzen und ihrer Enttäuschung in ein verbissenes Schweigen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versteckte Bucht
BeitragVerfasst: 26. Jul 2013, 13:51 
Offline
Admiral
Admiral
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 354
Geschlecht: männlich
"Wenn Ihr es wünscht, werde ich Euch selbstverständlich direkt mit zu mir nehmen. Aber wir sollten dem Admiral und seiner Gemahlin vorher bescheid geben, dass es Euch gut geht", erklärte Matthew und trug sie über den Strand hin weg. Die Enttäuschung in Sofias Stimme war ihm nicht entgangen. "Was Euer Zimmer angeht", setzte er an zu erklären. "Nunja das Haus ist groß und wir sind nicht verheiratet. Es wird ohnehin Gerede geben und wir können froh sein, dass der Admiral es genehmigt hatte. Deswegen sollte es nach außen wenigstens den Anschein erwecken, dass es in meinen vier Wänden gesittet abläuft". Matthews Grinsen zeigte, dass auch ihm nicht daran gelegen war, Sofia artig jeden Abend in ihrem Zimmer alleine zu lassen. Ihm graute bereits vor ihrer Reaktion, wenn sie erfuhr, dass er für sie eine Zofe organisiert hatte.

TBC: Port Royal - Villa des Admiral


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versteckte Bucht
BeitragVerfasst: 26. Jul 2013, 14:30 
Offline
Lady
Lady
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 247
Geschlecht: weiblich
"Hattet Ihr mir nicht versichert, das Gerede würde Euch keinesfalls stören, Captain Norrington? Und Euer Leumund sei Euch einerlei," konnte Sofia nicht unterdrücken zu sticheln. Selbst ihr Tonfall war hochgestochen, Förmlich und fast unpersönlich. Ihr Blick glitt an ihrer Kleidung hinab. Das Kleid, nun mehr ein zerrissener Fetzen, der mehr zeigte als verbarg. Sie grinste breit. Es war völlig einerlei ob die Leute dachten, das es in Captain Norringtons Haus gesittert zuging oder nicht, so lange er sie in diesem Fädchen durch die Gassen trug, waren sie beide bis aufs Blut kompromittiert. Welches Klatschweib auch immer diesen Aufzug sah, würde in Windeseile verbreiten, dass der redliche Captain sich aufs Unverschämteste an einem jungen Weibe vergangen hatte. "Einen Wagen. Wir brauchen einen Wagen zum Anwesen des Admirals!" Nun legte Sofia sehr viel Nachdruck in ihre Stimme und hatte fast einen autoritären Ton.

tbc-> Port Royal, Villa des Admiral


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versteckte Bucht
BeitragVerfasst: 7. Aug 2013, 20:39 
Offline
allgemeiner NPC
allgemeiner NPC
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 192
Geschlecht: nicht angegeben
cf-> Port Royal, Anwesen des Admiral

Trotz ihres jungen Alters kannte sich Vivien in den Strassen und Gassen von Por tRoyal hervorragend aus. Und trotz des Einbruchs der Dunkelheit fand sie recht rasch den Weg hinuter zum Hafen und von dort zur versteckten Bucht. Doch zu ihrer Enttäuschung war Jack mit seinem schiff nicht dort und auch ihren Freund Nicholas Wilson konnte sie nirgends entdecken. Mitten in der Bucht blieb Vivien stehen und wußte nun nicht wirklich weiter. Doch ehe sie auf dem Fuße kehrt machen konnte, um den Rückweg anzutreten wurde sie von groben Händen gepackt und bekam einen Sack über den Kopf gestülpt. "Ei, ei, was ein feines Täubchen uns ins Netz gegangen ist, Barnes," frohlockte die Stimme eines schmierig aussehenden Seemannes. Der mit Barnes angesprochene sah ebenso heruntergekommen aus. Er rieb sich die Hände und meinte: "Wird gut was bringen die Kleine!" Da Vivien zappelte und ruckelte und versuchte zu Schreien, hieb Barnes ihr kräftig auf den Kopf: "Sei still, kleine Kröte!" Sein Kamerad stierte ihn an und blaffte: "Die zahlen weniger, wenn die Ware beschädigt ist, Barnes. Doch jetzt auf auf... auf nach Hispaniola. Ich weiß, wo sich die Crew, der "Black Death" zu treffen pflegt. Ol'Spice zahlt gut für junges Blut. Die Alte hat noch besser gezahlt, aber die ist ja aus dem Geschäft." Barnes runzelte die Stirn: "Haste noch nicht gehört,Walsh, dass Ol'Spice tot sein soll? Aber die "Death" hat immer einen Captain, einer wird schon zahlen. Können nur hoffen, nicht den Falschen über'n Weg zu laufen. Also auf nach Hispaniola mit der kleinen Lady." Sie warfen das Mädchen im Sack in ein Boot und ruderten zu einem klinen Schiff hinaus, das dort vor Anker lag.

tbc-> Hispaniola, Santo Domingo, "Le Poisson Bleu"


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versteckte Bucht
BeitragVerfasst: 7. Mär 2014, 21:33 
Offline
Lady
Lady
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 247
Geschlecht: weiblich
cf-> Port Royal, Villa von Admiral Norrington

Wutschnaubend stapfte Sofia Norrington durch den Sand. Sie hatte die Verabredung einhalten und zum Markt fahren wollen. Doch ein paar junge Offiziere hatten ihren Wagen gestoppt. Sie hatte ihnen erklärt, dass sie die Gattin von Admiral Norrington war. Die beiden Burschen hatten nur gelacht und sie verspottet. Verärgert hatte Sofia ihr Gefährt verlassen und den beiden Männern die Meinung gesagt. Sie wollte wieder in den Wagen steigen und ihren Weg fortsetzen, wurde jedoch daran gehindert. Zwei weitere Midshipmen waren hinzu gekommen. Ein Wort gab das andere. Letzlich hatten die Kerle Sofia gepackt, in den Wagen gezerrt und zum Hafen gebracht. Doch dort kannte sie sich besser aus und entwischte ihnen. Sie war sicher, dass man in den Strassen nach ihr suchen würde, deshalb hatte sie denWeg zur versteckten Bucht eingeschlagen. Sie kannte beinahe alle Wege, die im Verborgenen lagen und Schmugglern wie auch Piraten dienten sich beinahe ungesehen in Port Royal zu bewegen. Sie mußte so schnell wie möglich von hier weg und Matthew Bescheid geben, überlegte Sofia. Einen Moment lang achtete sie nicht auf den Weg und prallte so gegen ein Hindernis. Unvermittelt fand sich Sofia zwei Piraten gegenüber. Die Männer machten kurzen Prozess, packten und fesselten sie. Einer feixte: "Na, da wird Nate wohl'n paar Extramünzen springen lassen für das schwarze Kätzchen." Sofia wurde in ein Ruderboot geworfen und zu einem Schiff gebracht. Da sie versuchte sich zur Wehr zu setzen, zog ihr einer der Kerle eins mit einem Stock über'n Schädel. Sofia verlor das Bewußtsein.

tbc-> "Queen of Saba", Unter Deck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versteckte Bucht
BeitragVerfasst: 9. Mai 2015, 23:16 
Offline
Captain of the Royal Navy
Captain of the Royal Navy
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 176
Geschlecht: männlich
Cf: Port Royal, Rosie's Taverne

Captain Lambert hatte den beiden Midshipmen Bier bestellt und den Befehl erteilt, dass sie im Hause Callahan sein Erscheinen ankündigten. Dann packte er Sara bei der Hand und führte sie über ein paar verschlungene Pfade in die Versteckte Bucht. Erst dort ließ er seine Blicke über seine Braut wandern und fragte in freundlichem Ton:"Was wolltet Ihr in der Taverne, Liebste?" Dabei drückte er einen Kuss auf Saras Hand.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versteckte Bucht
BeitragVerfasst: 10. Mai 2015, 12:02 
Offline
British Flower
British Flower
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 189
Geschlecht: weiblich
CF: Port Royal - Hafen - Rosies Taverne

Sara ließ sich schweigend von ihm in die Bucht führen und senkte unter seinen Blicken unangenehm berührt die Augenlider. "Ich weiß, es war dumm von mir, in diese Taverne zu gehen. Bitte denkt nicht schlecht über mich. Aber im Gasthaus gab es keinen freien Platz mehr". Nach einer kurzen Pause, während derer sie ihren Blick auf das Meer gerichtet hatte, fuhr sie fort. "Ich habe jeden Tag am Hafen sehnsüchtig auf Euch gewartet und die beiden Midshipmen waren dabei stets meine Begleiter".


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versteckte Bucht
BeitragVerfasst: 10. Mai 2015, 12:14 
Offline
Captain of the Royal Navy
Captain of the Royal Navy
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 176
Geschlecht: männlich
"Wie könnte ich denn schlecht von Euch denken, meine Liebste?" Oliver legte seine Hand unter ihr Kinn und zwang sie so ihn anzuschauen. "Die beiden Männer werden Euch nicht mehr lange begleiten, Sara. Ich halte Port Royal für einen sehr sicheren Ort an dem es nicht nötig ist, dass meine Gattin ständig bewacht wird. Und wenn nicht bereits morgen so doch am darauffolgenden Tag werdet Ihr die Meine!"
Er hielt Sara in einer lockeren Umarmung und legte seine Lipoen sanft auf ihre.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versteckte Bucht
BeitragVerfasst: 10. Mai 2015, 12:36 
Offline
British Flower
British Flower
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 189
Geschlecht: weiblich
Lange lagen seine Lippen nicht auf den Ihren, denn nur wenige Sekunden später wich sie aus. "Mein Vater hält Port Royal und vor allem den Hafen nicht mehr für sicher, seit die beiden jungen Damen verschwunden sind". Dann verzog sie ihre Lippen zu einem kleinen Lächeln. "Möchtet Ihr mir nicht von Eurer Seereise erzählen?" Die Tatsache, dass sie bereits in ein paar Tagen seine Gattin sein würde, machte sie nervös. Sie hatte Oliver doch kaum gekannt, als er in See gestochen war und nun, da er kaum zurück war, sollte es schon so weit sein. Doch damit hatte sie rechnen müssen. Und vielleicht war es endlich an der Zeit, ihrem Elternhaus den Rücken zu kehren. "Wann wird Eure Familie eintreffen?"


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versteckte Bucht
BeitragVerfasst: 10. Mai 2015, 13:02 
Offline
Captain of the Royal Navy
Captain of the Royal Navy
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 176
Geschlecht: männlich
"Wir wissen nun, dass die beiden Damen fortgelaufen sind. Miss Livinston wurde in die Verbindung mit dem Gouverneur gezwungen. Und nun ja, was Eure Freundin Berenice bewegt hat, dass wisst Ihr selbst am besten. Port Royal ist sicher." Oliver drückte einen Kuss auf Saras Haar und fuhr fort:"Ich möchte Euch nicht nur von Reisen erzählen, Liebste. Ich möchte Euch mitnehmen. Diese Welt hat so viel zu bieten. Euer Bruder und Commodore Evans haben Kurs in die neue Welt gesetzt. Und Sara, ich möchte eines Tages mit Euch dort hin." Er berührte zärtlich ihre Wange. Dann ließ er von ihr ab und trat einen Schritt zurück. "Ich weiß, ich habe versprochen Euch alle Zeit zu lassen. Aber ich denke, es ist an der Zeit, dass Ihr Euch aus der Obhut Eures Elternhauses löst. Man wird Euren Vater bald versetzen. Und ich will Euch einfach nicht verlieren, Sara, meine Liebste."
Er musste sich sehr beherrschen, Sara nicht an sich zu ziehen und sie mit seiner Leidenschaft zu erschrecken.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versteckte Bucht
BeitragVerfasst: 11. Mai 2015, 08:02 
Offline
British Flower
British Flower
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 189
Geschlecht: weiblich
"Und dennoch mache ich mir große Sorgen um sie. Port Royal mag sicher sein. Aber da wo sie nun sind, ist es vielleicht nicht sicher". Doch sein Kuss auf ihrem Haar beruhigten sie etwas und Lieutenant Lamberts letzte Worte zauberten ein Lächeln auf ihr Gesicht. "Ihr möchtet mich wirklich mitnehmen? Das wäre wundervoll". Allerdings trübte sich ihre Stimmung, als er ihr erzählte, dass ihr Vater versetzt werden würde. "Er wird schon wieder versetzt? Aber wir sind doch noch gar nicht lange hier. Wisst Ihr denn, wohin er versetzt wird?" Sara hoffte inständig, dass ihre Eltern zukünftig nicht all zu weit weg von ihr leben würden, hing sie doch immer noch sehr an ihnen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versteckte Bucht
BeitragVerfasst: 11. Mai 2015, 19:55 
Offline
Captain of the Royal Navy
Captain of the Royal Navy
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 176
Geschlecht: männlich
"Man wird ihn in die neue Welt abkommandieren. Eigentlich dürfte ich Euch noch gar nicht in diese Pläne einweihen, teuerste Sara. Aber ich will Euch nicht im Ungewissen lassen. Es herrscht ein Mangel an guten Leuten in den Reihen der Royal Navy. Und dennoch werden weitere Territorien kolonialisiert. Damit die Handelsschiffe, die in diesen Gebieten verkehren auch sicher sind, werden einige der fähigsten Männer binnen zwei Monaten abkommandiert. Denn die Kolonisten brauchen so einiges aus England. Und England braucht die Waren, die die Kolonien zu bieten haben." Er schaute seiner Liebsten in die Augen. "Sara, ich muss zugeben, dass ich auch aus anderen Gründen kaum erwarten kann, dass Ihr die Meine werdet. Ich liebe und begehre Euch. Aber ich kann Euch versichern, dass ich Euch niemals zu etwas zwingen werde, was Ihr nicht aus eigenem Willen wollt. Und nun bringe ich Euch lieber nach Hause- sonst könnte ich nicht beschwören, dass Ihr jungfräulich in unsere Ehe geht, Liebste."


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versteckte Bucht
BeitragVerfasst: 11. Mai 2015, 22:41 
Offline
British Flower
British Flower
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 189
Geschlecht: weiblich
"So weit fort? Und schon so bald?" Sara wurde blass. Sie fragte sich, wie lange ihr Vater schon davon gewusst hatte und war froh, dass Oliver sie darüber in Kenntnis setzte, obwohl er dies eigentlich noch nicht durfte. "Ich danke Euch für die offenen Worte. Niemand wird erfahren, dass Ihr es mir dennoch erzählt habt". Sie schenkte ihm ein Lächeln und ging nicht weiter auf seine nächsten Worte ein. Allerdings trat sie näher an Oliver heran. Wo er endlich wieder bei ihr sein konnte, bemerkte sie erst, wie sehr sie ihn die ganze Zeit über tatsächlich vermisst hatte. Die Wärme seiner Nähe tat ihr ausgesprochen gut und sie wünschte sich insgeheim, er würde sie nie wieder los lassen. "Ich hoffe doch sehr, Ihr bleibt noch zum Essen".


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versteckte Bucht
BeitragVerfasst: 13. Mai 2015, 19:26 
Offline
Captain of the Royal Navy
Captain of the Royal Navy
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 176
Geschlecht: männlich
"Bedaure, der Admiral erwartet umgehend meinen Bericht." Er wäre gern bei den Calkahans zum Abendessen geblieben, noch lieber die ganze Nacht hier mit Sara in dieser einsamen Bucht. Aber beiderseitig nicht. Captain Lambert war sich soeben bewusst geworden, welchen Eindruck er machen musste, nach Wochen auf See. Er war ungewaschen, unrasiert und bedurfte einer sauberen Uniform. So konnte er sich keinesfalls vor den Augen der künftigen Schwiegereltern blicken lassen. Er brachte wieder Abstand zwischen die Frau und sich und hielt ihr seine Hand hin. " Kommt, Sara, ich bringe Euch Heim."

Tbc: Anwesen der Callahans


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versteckte Bucht
BeitragVerfasst: 14. Mai 2015, 10:01 
Offline
British Flower
British Flower
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 189
Geschlecht: weiblich
"Oh ... Das verstehe ich". Dennoch konnte Sara ihre Enttäuschung darüber, dass er sie schon so gleich wieder verlassen würde, nicht verbergen, auch wenn es nur kurz war. Dennoch reichte sie ihm ihre Hand, um den Weg zu ihrem Elternhaus einzuschlagen.

TBC: Port Royal - Anwesen der Familie Callahan


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 198 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker