Secret of The Cursed Island & The Black Seawolf

Ein Historisches Piraten RPG mit Fantasyelementen, spielt etwa Ende des 17.Jahrhunderts.
Aktuelle Zeit: 20. Feb 2018, 06:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Auf Deck
BeitragVerfasst: 19. Jul 2014, 15:20 
Offline
Pirat des Seawolf
Pirat des Seawolf
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 56
Geschlecht: weiblich
Die "Amalia"lag etwas versteckt im Hafen von Port Royal, dennoch hatten die beiden Burschen sie schnell ausgemacht. Einer der Jungen, denn so alt konnten die beiden nicht sein, da sie von eher zierlicher Gestalt und die Gesichter unbärtig waren, erkundigte sich: "Wo finden wir Captain Adams?" "Rosie's Taverne,"lautete die mürrische Antwort eines Seemanns. "Dann warten wir hier auf ihn," meinte der Bursche, rückte ein Fass zurecht und liess sich darauf nieder. Der Seemann kratzte sich am Kopf und ging seiner Arbeit nach. Da die "Amalia" noch immer als Handelsschiff galt, war es nicht verwunderlich, dass im Hafen Burschen und Matrosen kamen, die eine Heuer suchten. Mathilde atmete auf. Sie tat dies hier nicht gerne hatte aber eine deutliche Anweisung ihres Captains bekommen. Gerne hätte sie die Kappe kurz vom Kopf genommen, in ihren gekürzten Haaren juckte es nämlich furchtbar. Sie vermutete mit der Kappe auch Flöhe erstanden zu haben oder Läuse. aber sie hatte keine Zeit gefunden, die Kappe zu reinigen. Sie schenkte Antoinette Lapierre, die ebenso als Bursche verkleidet war und neben ihr auf einem weiteren Fass hockte ein Lächeln. Sie konnten nur hoffen, dass Captain Adams irgendwann den Weg von der Taverne an Bord fand. Zu Rosie zu gehen, hatte Mathilde nicht gewagt. Ebenso wie sie während ihres Aufenthalts in Port Royal einen Bogen um die Offiziere der Royal Navy gemacht hatte, bedsonders um Oliver Lambert. Einmal wäre sie auf der Strasse beinahe in ihn und seine Verlobte hinein gerannt, gerade so eben konnte sich Mathilde in einem Hauseingang verbergen. Oliver hatte sie nicht bemerkt, da er nur Augen für seine Braut hatte. Mathilde seufzte und fragte sich, was Ciarán wohl sagen würde, dass sie später kam beziehungsweise, dass sie nicht mit den Perriers zurückkehrte. Sie vermisste ihn. Dann hob sie den Blick und starrte den Kai entlang, damit ihr nicht entging, wenn sich jemand dem Schiff näherte.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf Deck
BeitragVerfasst: 26. Jul 2014, 20:20 
Offline
Schneiderin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 28
Geschlecht: weiblich
"Hoffe, der bleibt nicht drei Tage in der Taverne, wie es so manche Männer machen bis sie ihre Heuer durchgebracht haben," bemerkte Antoinette und zog ihre Kappe etwas übers Gesicht. Sie hoffte, dass keine Haarsträhne hervorlugte. Die unselige Begegnung mit dem Commodore steckte ihr noch in den Knochen. Unbewußt tastete sie nach dem kleinen Dolch, der sich in ihrem Stiefelschaft verbarg. Zum Glück war die Waffe noch da und Antoinette streckte sich etwas. "Warum fahrt Ihr noch immer mit den Leuten der "Dianne" herum? Hättet es doch nicht nötig," wandte sie sich dann an Mathilde.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf Deck
BeitragVerfasst: 27. Jul 2014, 11:01 
Offline
Pirat des Seawolf
Pirat des Seawolf
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 56
Geschlecht: weiblich
"Und Ihr hättet in London oder Paris bleiben können, doch Ihr seid hier," gab Mathilde ein wenig schnippisch zurück. Dann wurde sie ernst und gab zu: "Die Perriers sind meine Familie und die "Dianne" mein Zuhause. Und nachdem ich diese törichte Schwärmerei aufgegeben habe sind der Capitaine und ich beinahe Freunde. Ich kümmere mich sehr gern um die Kinder und helfe Catherine. Das wird schwierig werden, wenn ich McCailin heirate. Aber irgendwann will ich Ciaráns Gattin werden. Ich liebe ihn." Mathilde liess ihre Blicke über den Anleger schweifen, ob Captain Adams nicht endlich auftachen wollte.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf Deck
BeitragVerfasst: 27. Jul 2014, 18:39 
Offline
Schneiderin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 28
Geschlecht: weiblich
"Ja, man kann sich schlecht von Jacques trennen, wenn man ihn mal richtig kennt. Aber glaubt nicht, dass ich seinetwegen zurückgekehrt bin," gab Antoinette mit einem Lächeln zur Antwort als sie Mathildes kurzen erstaunten Blick auffing. Sie fuhr fort: "Er ist für mich eher wie ein Bruder. Und Madame Perrier ist eine gute Freundin. Sie hat sich immer sehr für mich eingesetzt. Ja, ich hatte Erfolge in London und Paris. Aber ich habe das Meer vermisst. Die meiste Zeit meines Lebens habe ich auf Tortuga oder Haiti verbracht. Das habe ich vermisst. Ich hatte Heimweh. Und der verfluchte Regen in London machte es mir nicht schwer mein Bündel zu schnüren und zurück zu kommen. Ihr wollt diesen Ciarán McCailin also unbedingt heiraten?! Glückliches Mädchen. Ich finde nicht genug Gefallen an irgendeinem Mann, um mich vermählen zu wollen. Und denkt, was Ihr wollt, Mathilde aber selbst Euren Capitaine hätte ich nicht geheiratet." Sie lachte ob Mathildes Miene. Doch schnell verstummte Antoinette und spähte umher, ob einer aus der Crew gemerkt hatte, dass sie keine Burschen waren. Doch keiner der Seeleute schenkte ihnen Aufmerksamkeit, jeder ging seiner Pflicht nach. Nach der Geschäftigkeit auf der "Amalia" zu urteilen, wurde das Schiff bereit gemacht um möglichst bald auszulaufen. Antoinette schloss daraus, dass Captain Adams wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen würde. Sie tastete nach der Seekarte in ihrem Ärmel, das Pergament knisterte leise.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf Deck
BeitragVerfasst: 28. Jul 2014, 10:58 
Offline
Piratencaptain in Ruhestand
Piratencaptain in Ruhestand
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 136
Geschlecht: männlich
CF: Port Royal - Hafen - Rosies Taverne

"Ah da kommt ja der Captain", ertönte ein Ruf über Deck und der Tat näherte sich mit langen Schritten Alaric Adams der Amalia und pfiff ein fröhliches Liedchen vor sich hin, was zugegebenermaßen doch ein recht seltsamer Anblick bei diesem meist mürrisch drein blickenden Gesellen. Mit beschwingten Schritten betrat er das Schiff. "Worauf wartet Ihr noch Männer? Hauen wir hier ab!", rief er laut über Deck und zündete sich eine Zigarette an. Das waren genau die Worte, welche die Crew hören wollte denn in Windeleile waren die Segel gesetzt, der Anker eingeholt und das Schiff in Bewegung.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf Deck
BeitragVerfasst: 2. Aug 2014, 22:05 
Offline
Pirat des Seawolf
Pirat des Seawolf
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 56
Geschlecht: weiblich
"Captain Adams?!" Mathilde trat gefolgt von Antoinette an den alten Seebären heran. Sie verneigte sich kurz, jedoch nur soweit, dass ihre Kappe auf dem Kopf blieb. "Mein Captain, Le Renard schickt mich mit einem Schriftstück für Euch. Er bittet Euch, um einen Gefallen. Antoi... Tony und ich können uns an Deck nützlich machen, dafür, dass Ihr uns nach Hispaniola bringt." Mathilde lächelte und guckte Alaric Adams mit offenem Blick an.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf Deck
BeitragVerfasst: 3. Aug 2014, 11:38 
Offline
Piratencaptain in Ruhestand
Piratencaptain in Ruhestand
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 136
Geschlecht: männlich
Mit kritischem Blick betrachtete Alaric den jungen Burschen, der soeben auf ihn zugekommen war und mit ihm reden wollte. "Was gibts?", erkundigte er sich, während er darüber nach grübelte, woher zum Teufel dieses Gesicht ihm so bekannt vor kam. "Ein Schriftstück also. Na dann lasst mal sehen".


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf Deck
BeitragVerfasst: 3. Aug 2014, 11:50 
Offline
Pirat des Seawolf
Pirat des Seawolf
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 56
Geschlecht: weiblich
Mit einem Grinsen zog Mathilde das Pergament aus ihrer Kleidung hervor, wo sie es verborgen gehalten hatte. Die Worte Le Renards waren deutlich gewesen, dass dieses Schreiben allein für Captain Adams bestimmt war. Sie reichte es ihrem gegnüber und meinte unvermittelt: "Ich höre auf den Namen Matty." Ein amüsiertes Läcehln umspielte ihre Lippen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf Deck
BeitragVerfasst: 3. Aug 2014, 12:20 
Offline
Piratencaptain in Ruhestand
Piratencaptain in Ruhestand
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 136
Geschlecht: männlich
Alaric nahm das Pergament entgegen und betrachtete dieses kurz, bis er von den weiteren Worten des Burschen abgelenkt wurde. "Matty also ...", wieder holte Alaric den Namen und strich sich nachdenklich durch den Bart. Und Matty's Captain war Le Renard. Ja genau ... Dort hatte er dieses Gesicht schon einmal gesehen. Allerdings weniger männlich ... Alarics Ausdruck verfinsterte sich, als er sprach. "Ich hoffe doch sehr, dass Ihr eine Zwillingsschwester namens Mathilde habt. Denn falls nicht rate ich Euch, hier nicht weiter aufzufallen. Hab keine Lust auf Scherereien an Bord", erklärte er dem Matty grimmig und schielte nebenbei auch auf diesen Tony.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf Deck
BeitragVerfasst: 3. Aug 2014, 18:47 
Offline
Schneiderin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 28
Geschlecht: weiblich
Antoinette, die dem Gespräch zwischen Captain Adams und Mathilde aufmerksam gefolgt war, schenkte Alaric nun ein breites Grinsen und versuchte ihn zu beschwichtigen: "Seid unbesorgt, Capitaine. Dies ist nicht unsere erste Heuer. Wir sind erfahrene Schiffsjungen, die sicherlich keine Scherereien verursachen werden. Und Le Renard wird Euch großzügig belohnen oder entschädigen für den kleinen Freundschaftsdienst."


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf Deck
BeitragVerfasst: 10. Aug 2014, 09:39 
Offline
Piratin
Piratin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 192
Geschlecht: weiblich
cf-> Port Royal, Admiral Norringtons Villa

Gerade noch rechtzeitig bevor die "HMAV Amalia" den Anker lichtete und auslief, ging Captain O'Riordan mit ihrem kleinen Gefolge an Bord. Mit einem Lächeln trat sie Alaric Adams gegenüber und erkundigte sich frohgemuts: "Ihr lauft ein bestimmtes kleines Eiland an, Adams? Und Ihr habt zwei Schiffsjungen, die ihr in Hispaniola ausssetzen sollt. Meine Leute und ich, werden Euch begleiten. Und ich gehe in Hispaniola mit den beiden Burschen von Bord. Ich zahle Euch für diese Passage in Gold- Einverstanden?"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf Deck
BeitragVerfasst: 10. Aug 2014, 09:48 
Offline
Pirat
Pirat
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 76
Geschlecht: männlich
cf-> Port Royal, Admiral Norringtons Villa

Toulouse lockerte ein wenig den Griff um Father Macintoshs Arm als er neben seinen Capitaine trat und abwartete, ob Adams sie mitnehmen oder über Bord werfen lassen würde. Wie er den alten Seebären kannte, rechnete er eher mit letzterem. Sein Blick fiel auf die beiden Burschen, die offensichtlich bei Alaric Adams frisch angeheuert hatten. und dann erkannte er sowohl Mathilde Williams als auch Antoinette Lapierre, denn er war lange genug mit der "Dianne" und der "Black Death" gefahren, um beide zu kennen. Toulouse räusperte sich, überliess den Kirchenmann Lucas Martin und trat an Mathilde heran: "Was tut ihr hier?" Toulouse wußte, dass Mathilde als Kindermädchen bei der Frau seines ehemaligen Capitaines beschäftigt gewesen war. Doch ihm waren die Lektionen, die Jacques Perrier ihr erteilt hatte auch nicht entgangen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf Deck
BeitragVerfasst: 10. Aug 2014, 11:35 
Offline
Piratencaptain in Ruhestand
Piratencaptain in Ruhestand
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 136
Geschlecht: männlich
Kurz vor dem Auslaufen betrat noch ein weiteres, Alaric nur all zu bekanntes Grüppchen das Schiff. Er nickte ob der Worte Captain O'Riordans. "Nun gut. Aber was soll ich mit dem Pfaffen?" Alaric nickte mit dem Kopf in Richtung des Mitbringsels. "Alles klar zum Auslaufen", brüllte er sogleich über Deck und nur kurze Zeit später setzte sich die Amalia endlich in Bewegung. "Und Ihr passt am Besten auf Eure "Burschen" auf", wies er die Kapitänin an und machte dann, dass er auf die Brücke kam.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf Deck
BeitragVerfasst: 10. Aug 2014, 12:06 
Offline
Piratin
Piratin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 192
Geschlecht: weiblich
Acacia liess ein Lachen ertönen: "Seid unbesorgt, Adams, der Pfaffe ist ein Mitbringsel für andere und nicht für Euch. Und um die Burschen kümmere ich mich natürlich. Habt Dank für Eure Hilfe und Mühen." Mit einem Grinsen und blitzendem Blick schaute sie Alaric nnach, wie er sich auf seine Brücke begab. Dann wandte sie sich Antoinette zu: "Wenn ihr Euch ein wenig Father Mackintoshs annehmen könntet, Tony. Der Pfaffe braucht Schlaf und einen Mantel." unvermittelt versetzte sie dem Diener Gottes einen Hieb, der ihn ohnmächtig zu Boden gehen liess.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf Deck
BeitragVerfasst: 12. Aug 2014, 18:37 
Offline
Pirat des Seawolf
Pirat des Seawolf
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 56
Geschlecht: weiblich
Mathilde grinste breit und meinte im Dialekt eines londoner Srassenjungen: "Matty, nennt man mich Seemann. Mein Captain schickte mich nach Hispaniola den Timmy vonne Royals und'm Captain Swift ein paar Botschaften von ihm zu überbringen. Vielleicht mögt Ihr mir ja dabei helfen, Franzmann."


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf Deck
BeitragVerfasst: 12. Aug 2014, 18:41 
Offline
Pirat
Pirat
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 76
Geschlecht: männlich
Toulouse schmunzelte und gab zur Antwort: "Bien. Da ich meinem Capitaine folge und Ihr unter ihrem Schutzt steht, Bursche, werde ich Euch wohl oder übel helfen müssen auch wenn ich es nicht wirklich wollte." Kurz gab er Lucas Martin den Pfaffen betreffend ein paar Zeichen, die der Zimmermann erwiederte. "Dann wwerde ich dieses hübsche Schiff auch in Hispaniola verlassen," stellte Toulouse für sich fest.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf Deck
BeitragVerfasst: 13. Aug 2014, 11:54 
Offline
Piratencaptain in Ruhestand
Piratencaptain in Ruhestand
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 136
Geschlecht: männlich
Alaric ließ seine Passagiere ihrer Wege ziehen und setzte Kurs nach Hispaniola. Es war gut so. So würden die beiden jungen Weiber nicht so leicht der Schiffscrew in die Quere kommen und alle konnten ihrer gewohnten Arbeit nach gehen.

Die Fahrt verlief ruhig und ohne Zwischenfälle. Zum Glück, denn so hatte sie Hispaniola schnell erreicht und konnten dort vor Anker gehen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf Deck
BeitragVerfasst: 16. Aug 2014, 08:00 
Offline
Piratin
Piratin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 192
Geschlecht: weiblich
Nachdem die beiden Burschen sich von Alaric Adams verabschiedet hatten und selbst Toulouse ein Wort des Dankes gefunden hatte, trat Acacia O'Riordan an den Captain heran: "Könntet Ihr Black Shade und Le Renard ausrichten, dass ich mich in einem Mond melden werde. Wenn ich dann mit meinem Schiff nicht in einer Bucht der Insel einlaufe, werde ich Nachricht schicken. Solltet Ihr nach zwei Monden keinen von uns wiedersehen und keine Nachrichten haben, so gebt uns als verloren. Danke Euch, Captain Adams. Allzeit gute Fahrt und günstige Winde."

Dann machte Captain O'Riordan, dass sie von Bord kam.

tbc-> Hispaniola, "Le Poisson Bleu"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf Deck
BeitragVerfasst: 16. Aug 2014, 10:57 
Offline
Piratencaptain in Ruhestand
Piratencaptain in Ruhestand
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 136
Geschlecht: männlich
"Viel Glück", wünschte Alaric Captain O'Riordan und blickte etwas besorgt drein ob deren Worten. Doch es half nichts.

Nachdem seine Passagiere die Amalia verlassen hatten, rief er Navigator und Steuermann zu sich und besprach erstmals mit ihnen die Karte, welche den Weg für den Piratenstützpunkt wies. John Drake, der Steuermann pfiff erstaunt zwischen den Zähnen hindurch. "Was ist? Traut Ihr es Euch nicht zu? Ihr dürft hier gerne ebenfalls von Bord gehen", knurrte Alaric seinen Steuermann an. "Nein, nein Captain. Ist mit diese Karte ein Kinderspiel", entgegnete Drake und winkte den Navigator an seine Seite.

TBC: Piratenstützpunkt - Nördliche Bucht


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf Deck
BeitragVerfasst: 14. Sep 2015, 08:35 
Offline
Piratencaptain in Ruhestand
Piratencaptain in Ruhestand
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 136
Geschlecht: männlich
CF: Piratenstützpunkt von Black Shade und Le Renard - Versammlungsplatz

Sofort, nach dem die Versammlung offiziell beendet war, hatte Alaric einen Teil Mannschaft zusammen gerufen und auf die Amalie befehligt, wo der restliche Teil das Schiff bereits zum Auslaufen bereit gemacht hatte und ungeduldigt wartete. "Na endlich! Das wurde aber auch Zeit!", brummelte der Steuermann, als er den Captain mit dem Rest der Crew ankommen sah und kurz darauf wurden Segel in Richtung Port Royal gesetzt.

TBC: Port Royal - Rosie's Taverne


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker